Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus

  • Fester Einband
  • 378 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Werk "Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus" hat die systematische Darbietung der Münze... Weiterlesen
20%
105.85 CHF 84.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Werk "Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus" hat die systematische Darbietung der Münze als zeitgenössische offizielle Primärquelle zum Ziel. Während der erste Band weibliche Darstellungen behandelt, stellt der zweite Band Geographisches und männliche Darstellungen vor. Der dritte Band soll Belebtes und Unbelebtes sowie ein Gesamtregister enthalten. Ausgangspunkt ist immer das Bild, nach diesem erfolgt die An- und Zuordnung; jeder Typ ist abgebildet, beschrieben, und mit Zitaten aus der Standardliteratur versehen. Da die Chronologie in spezifischer Weise berücksichtigt ist (die Tafeln sind mit einer Datenleiste ausgestattet) und darauf eingegangen wird, wen oder was die Legenden erläutern, zeigt der Band einerseits Zusammenhänge auf, andererseits ermöglicht er einen Einblick in die Entwicklung des Typeninventars. Somit ist er nicht nur für den Numismatiker hilfreich, sondern erleichtert auch den Nachbarwissenschaften den Zugang zu einer bisweilen zu wenig oder nicht entsprechend genutzten Primärquelle. ... The "Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus" systematically presents and discusses the iconography of the reverses of Roman imperial coins as contemporary official primary sources. While the first volume, published in 2002, deals with the reverse types depicting female figures, volume II presents geographical personifications and male figures. The third volume will include reverses not featuring human-like figures and group scenes as well as an index. Each reverse type is illustrated and carefully described, and cross references to the relevant handbooks are provided. Special attention has been paid to the chronology, and the plates include time-lines. Thus, the volume not only points out connections between the different types, but also gives an insight into the chronological development of the typological inventory used by the Roman mint. In this way, the book is a most important tool for numismatists and at the same time provides information unavailable elsewhere for everyone interested in classical studies in a broader sense.

Produktinformationen

Titel: Typenatlas der römischen Reichsprägung von Augustus bis Aemilianus
Untertitel: Zweiter Band: Geographische und männliche Darstellungen
Autor:
EAN: 9783700169550
Format: Fester Einband
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 378
Gewicht: 1600g
Größe: H31mm x B302mm x T216mm
Veröffentlichung: 14.07.2017

Weitere Produkte aus der Reihe "Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse"