Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welche Unterschiede bestehen in den Schichtungstheorien von Karl Marx und Max Weber und welche Anwendung finden diese Theorien heute noch in der Gesellschaft?

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Univer... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Universität Kassel (FB Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt I. Einleitung, Definition des Begriffs soziale Schichtung - Erläuterung der vier Haupttypen von Schichtung - Sklaverei, Stände, Kastenwesen, Klasse II. Karl Marx und Max Weber als bedeutendster Vertreter der Klassentheorie - Biographie von Karl Marx - Biographie von Max Weber III. Theorien der sozialen Schichtung - Theorie von Karl Marx - Theorie von Max Weber IV. Marx versus Weber - Gemeinsamkeiten - Unterschiede V. Fazit: Welche Bedeutung besitzt die Klassentheorie auch heute noch in unserer Gesellschaft? VI. Literaturangaben und Worterklärungen

Produktinformationen

Titel: Welche Unterschiede bestehen in den Schichtungstheorien von Karl Marx und Max Weber und welche Anwendung finden diese Theorien heute noch in der Gesellschaft?
Autor:
EAN: 9783640233809
ISBN: 978-3-640-23380-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H210mm x B149mm x T6mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage