Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zulässigkeit der eingeschränkten Realisierungsmöglichkeit von Körperschaftsteuerguthaben

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dem Steuervergünstigungsabbaugesetz vom 16. Mai 2003 wurden die Rahmenbedingungen für die Realisierung des noch aus dem Anrech... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dem Steuervergünstigungsabbaugesetz vom 16. Mai 2003 wurden die Rahmenbedingungen für die Realisierung des noch aus dem Anrechnungsverfahren stammenden Körperschaftsteuerguthabens erheblich verschärft. Zur Verstetigung des Körperschaftsteueraufkommens wurde die Nutzung bestehender Steuerguthaben durch ein dreijähriges Moratorium und die anschließende ausschüttungsabhängige, jährlich begrenzte Guthabenerstattung eingeschränkt. Diese Neuregelung ist vielfach kritisiert und als verfassungswidrig beurteilt worden. Die Arbeit setzt sich mit den Vorschriften zur Realisierung des Körperschaftsteuerguthabens und den wirtschaftlichen Auswirkungen der veränderten Nutzungsmöglichkeit auseinander. Im weiteren wird die Verfassungsmäßigkeit von 37 Abs. 2a KStG i.d.F. des StVergAbG untersucht.

Autorentext

Die Autorin: Franziska Lenz, geboren 1976 in Hamburg, absolvierte von 1995 bis 1997 eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Von 1997 bis 2003 studierte sie Rechtswissenschaft an den Universitäten Hamburg und Lausanne. 2004 begann sie das Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Gesetzliche Regelungen zur Realisierung des Körperschaftsteuerguthabens: Rechtsentwicklung - Anwendungsbereich von § 37 Abs. 2 und 2a KStG i.d.F. des StVergAbG - Wirtschaftliche Auswirkungen der veränderten Nutzungsmöglichkeit von bestehendem Körperschaftsteuerguthaben - Verfassungsmäßigkeit von § 37 Abs. 2a KStG i.d.F. des StVergAbG: Gesetzgebungskompetenz des Bundes - Gesetzgebungsverfahren - Eigentumsgarantie - Rückwirkung - Gleichheitssatz.

Produktinformationen

Titel: Zulässigkeit der eingeschränkten Realisierungsmöglichkeit von Körperschaftsteuerguthaben
Untertitel: Eine verfassungsrechtliche Untersuchung des § 37 Abs. 2a KStG i.d.F. des Steuervergünstigungsabbaugesetzes
Autor:
EAN: 9783631535837
ISBN: 978-3-631-53583-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 246g
Größe: H208mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"