Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gewaltdarstellung in Miguel de Cervantes' Novelas ejemplares

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Universität Pot... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Spanische Philologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit behandelt die Gewaltdarstellung der Novellen "La fuerza de la sangre" und "El amanate liberal". Dabei werden die verschiedenen Arten der Gewalt zunächst definiert und im Verlauf der Arbeit aufgezeigt, inwieweit sich die Gewalt in den beiden Werken von Cervantes wiederspiegelt. Des Weiteren erfolgt ein kurzer Abriss über die Biografie von Miguel de Cervantes und eine Beschreibung der Personen und der Einordnung von Ort und Zeit der Handlungen von "La fuerza de la sangre" und "El amante liberal".

Produktinformationen

Titel: Gewaltdarstellung in Miguel de Cervantes' Novelas ejemplares
Autor:
EAN: 9783656878315
ISBN: 978-3-656-87831-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage