Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Delisch-Attische Seebund als antipersisches Bündnis

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Friedrich-Schiller... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema dieser Arbeit ist der Delisch-Attische Seebund als antipersisches Bündnis. Das wirft die Fragen auf, ob das intendierte Ziel, auf das der Seebund gründet, tatsächlich verfolgt wurde. Hat also der Seebund seine Aufgabe als griechisches Bündnis gegen die Perser erfüllt? Dafür bedarf es einer kritischen Betrachtung der uns für diesen Zeitraum vorliegenden Quellen. Im darauf folgenden sei auf die Gründung des Delisch-Attischen Seebundes und seine Zielsetzung einzugehen, um zunächst festzustellen, welche eigentlich die intendierten und anschließend tatsächlich verfolgten Ziele gewesen sind. Danach sind die Unternehmungen des Delisch-Attischen Seebundes gegen die Perser zu betrachten, wobei man jedoch auch nicht die Maßnahmen gegen eigene Bundesgenossen außer Acht lassen sollte, um mögliche Intentionen der Athener als Hegemon des Delisch-Attischen Seebundes rekonstruieren zu können. Wichtig hierbei erscheint, zu analysieren, in welchem Zusammenhang das Vorgehen gegen eigene Bundesgenossen mit den Kämpfen gegen das persische Großreich steht. Abschließend soll anhand der untersuchten Unternehmungen des Seebundes in der Zeit von der Gründung bis zum Ende der Auseinandersetzungen mit den Persern eine Antwort darauf gefunden werden, ob man beim Attisch-Delischen Seebund von einer Institution sprechen kann, die gegründet und geleitet wurde, um gegen das Perserreich vorzugehen und die griechischen Staaten vor eben diesen zu schützen oder vielleicht sogar andere Ziele mit Hilfe der Quellen nachzuweisen sind? Verglichen werden soll dabei die Situation zum Zeitpunkt der Gründung des Seebundes mit der sich im Verlauf der Unternehmungen gegen die Perser entwickelten Situation bis hin zur Beendigung des offensiven Vorgehens gegen den persischen Großkönig.

Produktinformationen

Titel: Der Delisch-Attische Seebund als antipersisches Bündnis
Autor:
EAN: 9783668713864
ISBN: 978-3-668-71386-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018