Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Politisierung der öffentlichen Verwaltung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht selten ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nicht selten wird die öffentliche Verwaltung stark kritisiert. Verwaltung erscheint als ein veraltetes Modell, was für viele undurchsichtige Strukturen aufweist, sich nicht den modernen Gegebenheiten anpasst und längst überholt ist. Hierbei spielt nicht zuletzt die Politik eine große Rolle. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit gerade diesen Themenfeldern - Politik und Verwaltung. Ziel der Bearbeitung soll sein, verschiedene Kritiken am Sektor Verwaltung zu hinterfragen, zu entschärfen oder zu bekräftigen. Hierbei bedarf es einer gründlichen Analyse von Einzelaspekten. Dabei werde ich auf das Politikfeld der Verwaltung näher eingehen, hinterfragen, was es beinhaltet und wo die Schwierigkeit, derer sich die Verwaltungspolitik zu stellen hat, liegt. Ein wichtiger Aspekt hierbei wird unter anderem die Personalpolitik des öffentlichen Sektors sein. Um Verwaltung und ihre Ausmaße zu verstehen, werde ich ebenfalls das Wachstum, deren Gründe und Konsequenzen beleuchten und an Beispielen verdeutlichen. Die Frage ob Verwaltung neutral ist und in welcher Beziehung Verwaltung und Gesetzesanwendung zueinander stehen, wird um einen Rundblick zu erhalten und die vorherrschende Kritik an der Verwaltung zu verstehen, ebenfalls Teil dieser Arbeit sein. Ich beschäftige mich mit verschiedenartigen Theorien einzelner Wissenschaftler, so nutze ich zur Bearbeitung der Thematik maßgeblich die Monographie "Das Dilemma der Verwaltung" von Thomas Ellwein, den Aufsatz "Verwaltungspolitik in den Bundesländern: Vom Stiefkind zum Darling der Politik" von Jörg Bogumil und Falk Ebinger und die Monographie " Politik und Regieren in Deutschland" von Karl-Rudolf Korte und Manuel Fröhlich.

Produktinformationen

Titel: Die Politisierung der öffentlichen Verwaltung
Untertitel: Die öffentliche Verwaltung. Ein veraltetes Konstrukt oder zu Unrecht in der Kritik?
Autor:
EAN: 9783656697046
ISBN: 978-3-656-69704-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 177g
Größe: H211mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage