Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mead & Blumer: Der Symbolische Interaktionismus

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, ... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung und Zielsetzung..................................................................1 2. Soziale Interaktion bei Mead.................................................................1 2.1 Hintergründe und Wissenswertes zu George H. Mead...........................1 2.2 Konzept der symbolvermittelten Aktion...............................................2 2.3 Sozialisation durch "play" und "game"................................................3 2.4 Identität - "Me", "I", "Self".................................................................4 3. Weiterentwicklung zum symbolischen Interaktionismus durch Blumer............4 3.1 Drei Prämissen und vier Kernvorstellungen.........................................5 3.2 Verkettung von Handlungen.............................................................7 4. Kritik und Schlussfolgerung..................................................................8 5. Literaturverzeichnis............................................................................. 1. Einleitung und Zielsetzung Das vorliegende Dokument ist eine Hausarbeit im Rahmen meines Sozialwissenschaftsstudiums an der Universität Augsburg mit dem Titel: Mead & Blumer: Der symbolische Interaktionismus. Im ersten Teil meiner Arbeit werde ich mich auf George H. Mead konzentrieren und dabei einen kleinen Einblick in seine Theorien der symbolvermittelten Aktion und Sozialisation gewähren. Im Anschluss daran will ich versuchen die Weiterentwicklung seines Konzeptes zum symbolischen Interaktionismus durch Herbert Blumer verständlich zu machen.

Produktinformationen

Titel: Mead & Blumer: Der Symbolische Interaktionismus
Autor:
EAN: 9783656109679
ISBN: 978-3-656-10967-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H223mm x B156mm x T1mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen