Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anwendung von Produktionskennlinien in der Praxis

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einer globalisierten On-Demand Welt müssen sich Unternehmen zunehmend durch die Perfektionierung der logistischen Leistungsmerk... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In einer globalisierten On-Demand Welt müssen sich Unternehmen zunehmend durch die Perfektionierung der logistischen Leistungsmerkmale Lieferzeit und Liefertreue von ihren Wettbewerbern differenzieren. Hierzu kann die Implementierung der Kennlinientheorie als Instrument eines umfassenden Fertigungscontrollings einen entscheidenden Beitrag leisten. Kennlinien visualisieren und quantifizieren die Wirkungszusammenhänge zwischen den logistischen Zielgrößen Bestand, Durchlaufzeit und Leistung. Im Rahmen des vorliegenden Buches werden im Elektronikwerk Amberg der Siemens AG erstmalig Produktionskennlinien in einem abgegrenzten Pilotbereich der Fertigung implementiert. Auf Grundlage einer Analyse der zugrunde gelegten Fertigungsdaten erfolgt die Identifikation werksspezifischer Phänomene und der erforderlichen Schritte zur Datenaufbereitung. Die erstellten Kennlinien werden im Anschluss kritisch analysiert. Dieses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Industrieunternehmen und deren Verbände, sowie Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler.

Autorentext

Franziska Hercher, Diplom-Kauffrau: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Nürnberg, Schwerpunkte: Logistik, Unternehmensführung, Internationales Management.



Klappentext

In einer globalisierten "On-Demand Welt" müssen sich Unternehmen zunehmend durch die Perfektionierung der logistischen Leistungsmerkmale Lieferzeit und Liefertreue von ihren Wettbewerbern differenzieren. Hierzu kann die Implementierung der Kennlinientheorie als Instrument eines umfassenden Fertigungscontrollings einen entscheidenden Beitrag leisten. Kennlinien visualisieren und quantifizieren die Wirkungszusammenhänge zwischen den logistischen Zielgrößen Bestand, Durchlaufzeit und Leistung. Im Rahmen des vorliegenden Buches werden im Elektronikwerk Amberg der Siemens AG erstmalig Produktionskennlinien in einem abgegrenzten Pilotbereich der Fertigung implementiert. Auf Grundlage einer Analyse der zugrunde gelegten Fertigungsdaten erfolgt die Identifikation werksspezifischer Phänomene und der erforderlichen Schritte zur Datenaufbereitung. Die erstellten Kennlinien werden im Anschluss kritisch analysiert. Dieses Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Industrieunternehmen und deren Verbände, sowie Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler.

Produktinformationen

Titel: Anwendung von Produktionskennlinien in der Praxis
Untertitel: Implementierung der Kennlinientheorie in die logistische Controlling - Landschaft im Elektronikwerk Amberg der Siemens AG
Autor:
EAN: 9783639180428
ISBN: 978-3-639-18042-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 230g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2009