Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Resilienz: Die Widerstandskraft der Seele

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kinder und Familien werden heute neben den rapiden Veränderungen in Technologie und Kommunikation auch mit rasanten gesellschaftli... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Kinder und Familien werden heute neben den rapiden Veränderungen in Technologie und Kommunikation auch mit rasanten gesellschaftlichen Veränderungen, etwa in den Familienformen, konfrontiert: Alleinerzieher, Adoptivfamilien, Patchwork-Familien usw. Dadurch werden an Kinder hohe Ansprüche gestellt, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf Bewältigungsressourcen von Kindern und untersucht, was sie stärkt, damit sie an schwierigen Lebensumständen und Belastungen nicht zerbrechen, sondern neue Kompetenzen entwickeln können. Für Sozialpädagogen und alle, die mit Kindern zusammenarbeiten, sind diese neuartigen Erkenntnisse aus der Resilienzforschung von großer Bedeutung. Sie liefern wichtige Anhaltspunkte darüber, welche Basiskompetenzen Kinder brauchen, damit sie sich trotz schädigender Einflüsse gesund und positiv entwickeln können.

Autorentext

Franziska Heidegger, Jahrgang 1986, ist Sozialpädagogin und Erzieherin. Sie lebt und arbeitet in Südtirol (Italien). fheidegger@yahoo.com



Klappentext

Kinder und Familien werden heute neben den rapiden Veränderungen in Technologie und Kommunikation auch mit rasanten gesellschaftlichen Veränderungen, etwa in den Familienformen, konfrontiert: Alleinerzieher, Adoptivfamilien, Patchwork-Familien usw. Dadurch werden an Kinder hohe Ansprüche gestellt, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf Bewältigungsressourcen von Kindern und untersucht, was sie stärkt, damit sie an schwierigen Lebensumständen und Belastungen nicht zerbrechen, sondern neue Kompetenzen entwickeln können. Für Sozialpädagogen und alle, die mit Kindern zusammenarbeiten, sind diese neuartigen Erkenntnisse aus der Resilienzforschung von großer Bedeutung. Sie liefern wichtige Anhaltspunkte darüber, welche Basiskompetenzen Kinder brauchen, damit sie sich trotz schädigender Einflüsse gesund und positiv entwickeln können.

Produktinformationen

Titel: Resilienz: Die Widerstandskraft der Seele
Untertitel: Vom Defizitansatz zur Ressourcenorientierung
Autor:
EAN: 9783639337969
ISBN: 978-3-639-33796-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 164g
Größe: H221mm x B152mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.04.2011
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen