Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Josefsgeschichte

  • Fester Einband
  • 553 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der... Weiterlesen
20%
179.00 CHF 143.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.

Die Arbeit rekonstruiert mit den Methoden der Redaktionsgeschichte die literarische Entstehung der Josefsgeschichte (Gen 37-50) und fragt in diesem Zusammenhang auch nach ihrer Funktion als Fortführung der Vätererzählungen bzw. als Hinführung zum Exodus. Dabei wird versucht, sich weitestgehend von Vorannahmen bzw. übergeordneten Modellen zu lösen und stattdessen von einer erneuten Analyse der Einzeltexte auszugehen. Im Ergebnis zeigt sich, dass die Josefsgeschichte sukzessive zu ihrer heutigen Gestalt angewachsen ist. Bereits der älteste Bestand (Gen 37- 41 ) dürftevor dem Hintergrund der Vätergeschichte (Gen 12-36 ) zu verstehen sein, wohingegen eine Verbindung mit dem Exodus erst sekundär, aber noch vor der Einfügung des priesterschriftlichen Materials, mit dem Aufbruch Israels nach Ägypten (Gen 45ff) erfolgt sein wird.

Autorentext

Franziska Ede, Georg-August University, Göttingen, Germany.



Zusammenfassung
"Zweifellos wird der von der Vfn. vorgelegte Entwurf aber, gerade angesichts der doch recht radikalen Sicht auf die Entstehung der Josefsgeschichte, die weitere Forschung beschäftigen, beeinflussen und so auch voranbringen." Jakob Wöhrle in: ZAW 130/3 (2018), 478-479

Produktinformationen

Titel: Die Josefsgeschichte
Untertitel: Literarkritische und redaktionsgeschichtliche Untersuchungen zur Entstehung von Gen 37-50
Autor:
EAN: 9783110447460
ISBN: 978-3-11-044746-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 553
Gewicht: 933g
Größe: H236mm x B159mm x T38mm
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft"