2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sven Hedins Deutschlandbild

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sven Hedin war, wie er selbst schreibt, ein ''ausgesprochener Freund des Deutschen'' mit intimen Beziehungen n... Weiterlesen
30%
77.00 CHF 53.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Sven Hedin war, wie er selbst schreibt, ein ''ausgesprochener Freund des Deutschen'' mit intimen Beziehungen nach Deutschland. In den Jahren 1889/90 und 1892 studierte er an der Berliner Universität Geographie. Während des Ersten Weltkriegs verbrachte er vierzehn Monate an den Fronten der deutschen und österreichisch-ungarischen Heere. Die dort gesammelten Eindrücke verarbeitete er in vier umfangreichen Büchern, die in Deutschland sogar als Schullektüre gelesen wurden. Nach einer neunjährigen Expeditionsreise durch Asien kam Hedin Ende der 30er Jahre erneut nach Deutschland, um sich ein Bild von dem, wie er schreibt, "neuen Deutschland" zu machen. Seine Eindrücke, die unter dem Einfluss des nationalsozialistischen Propagandaministeriums entstaden, beschreibt er bis zum Kriegsende 1945 in vier Büchern, in denen er offen Partei ergreift für das nationalsozialistische Deutschland. Die vorliegende Arbeit untersucht anhand von Sven Hedins Publikationen zwischen 1935 und 1945, welches Bild der Schwede von Deutschland hatte, welche Hintergründe sein Bild von und sein Verhältnis zu Deutschland beeinflusst und bedingt haben und inwieweit er sich von der NS-Propaganda beeinflussen ließ.

Autorentext

Franzisca Priegnitz hat Skandinavistik, Geschichte und Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universität Uppsala studiert. Anschließend hat sie ihre Redakteursausbildung an der Deutschen Journalistenschule München gemacht. Sie arbeitet als freie Journalistin unter anderem für das Nordeuropaforum, Inforadio und das RBB-Fernsehen.

Produktinformationen

Titel: Sven Hedins Deutschlandbild
Untertitel: Seine Perzeption von Deutschland unter dem Einfluss nationalsozialistischer Propaganda untersucht anhand seiner Publikationen zwischen 1935 und 1945
Autor:
EAN: 9783639038910
ISBN: 978-3-639-03891-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 252g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013