Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mitbestimmung bei Veränderungsprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Mitbestimmungsarbeit bei Veränderungsprozessen in Unternehmen. Ziel ist nachzuweisen... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Mitbestimmungsarbeit bei Veränderungsprozessen in Unternehmen. Ziel ist nachzuweisen, dass bei Unternehmen mit der Auszeichnung Great Place to Work® die Mitbestimmungsarbeit des Betriebsrates wesentlich zur Verbesserung der Unternehmenskultur und zur Reduzierung von Konfrontationen zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat beitragen. Weiters wird auch überprüft, ob Mediation (Wirtschaftsmediation) eine Alternative zu anderen Konfliktlösungsverfahren in Unternehmen ist. In Anbetracht der Wichtigkeit von zwischenmenschlichen Beziehungen, Kommunikationsverhalten und Konfliktfähigkeit der beteiligten Menschen und Gruppen wird die Wirtschaftsmediation schon als Konfliktbearbeitungsmethode eingesetzt. Somit ist diese Methode eine sehr gute Alternative zu anderen Konfliktbearbeitungsverfahren und bietet einen effizienten und ökonomischen Lösungsansatz zur Bearbeitung von Organisationskonflikten und hilft bei Veränderungsprozessen und Entwicklungskrisen. Mein besonderer Dank gilt Fr. Prof. Dr. Christa Zuberbühler (emca®academy), welche mich wesentlich unterstützt und gefördert hat.

Autorentext

Ing., MSc, lebt in Vöcklabruck (Österreich), Absolvent "HTL" Maschinenbau und "emca®academy" für "European Master of Science Mediation und Konfliktbearbeitung (MSc)". Seit 1976 tätig bei der Rohöl-Aufsuchungs AG in Oberösterreich - derzeit Betriebsleiter für Erdgasspeicherung, Betriebsratsvorsitzender und "eingetragener Mediator".



Klappentext

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Mitbestimmungsarbeit bei Veränderungsprozessen in Unternehmen. Ziel ist nachzuweisen, dass bei Unternehmen mit der Auszeichnung "Great Place to Work®" die Mitbestimmungsarbeit des Betriebsrates wesentlich zur Verbesserung der Unternehmenskultur und zur Reduzierung von Konfrontationen zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat beitragen. Weiters wird auch überprüft, ob Mediation (Wirtschaftsmediation) eine Alternative zu anderen Konfliktlösungsverfahren in Unternehmen ist. In Anbetracht der Wichtigkeit von zwischenmenschlichen Beziehungen, Kommunikationsverhalten und Konfliktfähigkeit der beteiligten Menschen und Gruppen wird die Wirtschaftsmediation schon als Konfliktbearbeitungsmethode eingesetzt. Somit ist diese Methode eine sehr gute Alternative zu anderen Konfliktbearbeitungsverfahren und bietet einen effizienten und ökonomischen Lösungsansatz zur Bearbeitung von Organisationskonflikten und hilft bei Veränderungsprozessen und Entwicklungskrisen. Mein besonderer Dank gilt Fr. Prof. Dr. Christa Zuberbühler (emca®academy), welche mich wesentlich unterstützt und gefördert hat.

Produktinformationen

Titel: Mitbestimmung bei Veränderungsprozessen
Untertitel: Verbesserung der Unternehmenskultur und Reduzierung von Konfrontationen zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat (Kooperation statt Konfrontation)
Autor:
EAN: 9783639303056
ISBN: 978-3-639-30305-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 221g
Größe: H219mm x B150mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010