Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Determinanten der Nachfrage nach Personenlinienluftverkehr in Europa

  • Kartonierter Einband
  • 262 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand der Arbeit ist die Erfassung, Schätzung und Prognose von Nachfragedeterminanten im Personenlinienluftverkehr. In einem ... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gegenstand der Arbeit ist die Erfassung, Schätzung und Prognose von Nachfragedeterminanten im Personenlinienluftverkehr. In einem analysierenden Teil werden mögliche Nachfragedeterminanten erfasst, geordnet und hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit für quantitative Schätzungen überprüft. Auf diesen theoretischen Teil baut die Diskussion verschiedener Nachfragemodelle auf. An Hand erarbeiteter Kriterien werden die einzelnen Ansätze, bis hin zu einem Mehrgleichungsansatz, beurteilt. Zum Abschluss zeigt der Verfasser praktische Einsatzmöglichkeiten von Nachfrageprognosen für Luftverkehrsbetriebe.

Klappentext

Gegenstand der Arbeit ist die Erfassung, Schätzung und Prognose von Nachfragedeterminanten im Personenlinienluftverkehr. In einem analysierenden Teil werden mögliche Nachfragedeterminanten erfasst, geordnet und hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit für quantitative Schätzungen überprüft. Auf diesen theoretischen Teil baut die Diskussion verschiedener Nachfragemodelle auf. An Hand erarbeiteter Kriterien werden die einzelnen Ansätze, bis hin zu einem Mehrgleichungsansatz, beurteilt. Zum Abschluss zeigt der Verfasser praktische Einsatzmöglichkeiten von Nachfrageprognosen für Luftverkehrsbetriebe.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Funktionen von Nachfrageprognosen im Luftverkehr - Entwicklung von Beurteilungskriterien - Systematisierung und Erörterung von Nachfragedeterminanten - Diskussion und kritische Analyse von Ein- und Mehrgleichungsmodellen - Praktische Einsatzmöglichkeiten.

Produktinformationen

Titel: Determinanten der Nachfrage nach Personenlinienluftverkehr in Europa
Untertitel: Erfassung, Schätzung und Prognose
Autor:
EAN: 9783820478297
ISBN: 978-3-8204-7829-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 349g
Größe: H208mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen