Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Beendigung der Betriebsaufspaltung

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beendigung der Betriebsaufspaltung war Gegenstand einer Entscheidung des Bundesfinanzhofes. In der systematischen Untersuchung... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Beendigung der Betriebsaufspaltung war Gegenstand einer Entscheidung des Bundesfinanzhofes. In der systematischen Untersuchung kann nachgewiesen werden, daß es einer differenzierteren Unterteilung als der des Bundesfinanzhofes bedarf, was insbesondere im Hinblick auf die damit eventuell einhergehende Besteuerung der stillen Reserven der Besitzgesellschaft von Bedeutung ist. Gestalterische Maßnahmen sind jedoch möglich, wenn nicht gar notwendig, soll eine bestehende Betriebsaufspaltung erhalten bleiben.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Tatbestandsmerkmale einer Betriebsaufspaltung - Tatbestandsmerkmale der Beendigung der Betriebsaufspaltung - Rechtsfolgen der Beendigung - Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Optimierung des Fortbestandes der Betriebsgesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Die Beendigung der Betriebsaufspaltung
Untertitel: Maßnahmen zur Vermeidung der Besteuerung der stillen Reserven der Besitzgesellschaft
Autor:
EAN: 9783631420829
ISBN: 978-3-631-42082-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 390g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 1989
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"