Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zero-Bonds

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einer Zeit schwindenden Vertrauens in die Funktionsfähigkeit staatlicher Altersver sorgungssysteme steht nahezu jeder Erwerbstä... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In einer Zeit schwindenden Vertrauens in die Funktionsfähigkeit staatlicher Altersver sorgungssysteme steht nahezu jeder Erwerbstätige vor der Notwendigkeit, über die Anlage von Ersparnissen zu entscheiden. Eine Berücksichtigung steuerlicher Gesichts punkte ist dabei unumgänglich, solange das materielle Steuerrecht von Gerechtigkeits vorsteIlungen bestimmt ist, die auf eine weitreichende Besteuerung von Sparkapital hinauslaufen. Eine Möglichkeit, die damit verbundene Belastung zu mildern, stellt der Erwerb von Zero-Bonds dar. Wie der Leser bei der Lektüre dieses Buches feststellen kann, braucht sein individuelles Sparaufkommen keineswegs außergewöhnliche Aus maße anzunehmen, damit im Verhältnis zwischen Zero-Bond-Investitionen und her kömmlichen Finanzanlagen Ergebnisdifferenzen in der Größenordnung von hundert tausend DM entstehen. Dies bedeutet, daß der Erwerb von Zero-Bonds für nahezu jeden Steuerpflichtigen ein wichtiges Entscheidungsproblem darstellt. Bei der steuerstrategischen Investition in Zero-Bonds werden allerdings vorhandene Möglichkeiten nicht immer richtig eingeschätzt. Die vom Kreditsektor erbrachten Beratungsleistungen lenken die Entscheidungen des Anlegers häufig in eine falsche Richtung; auch seine Emissionspolitik läßt zu wünschen übrig. Die hier entwickelten Optimalstrategien sollen dazu beitragen, diesem Zustand abzuhelfen. Es liegt in der Natur der Sache, daß eine exakte Lösung der dabei anfallenden Optimie rungsprobleme nicht ohne komplizierte Berechnungen möglich ist. Da auch finanzma thematisch weniger versierte Leser angesprochen werden sollen, sind alle wichtigen Gesichtspunkte nicht nur in der exakteren Formelschreibweise, sondern auch in allge mein verständlicher Sprache dargestellt. Dies gilt insbesondere für die Abschnitte 1-3. Ein volles Verständnis von Abschnitt 4 setzt allenfalls finanzmathematische Grund kenntnisse voraus; auch hier aber werden die zentralen Überlegungen so präsentiert, daß die Rechenformeln nicht im einzelnen nachvollzogen werden müssen. .

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Steuerrechtliche Situation.- 3. Strukturmerkmale des Optimierungsproblems.- 4. Optimierungsprobleme bei linearem konstantem Tarif.- 4.1 Einmalige Entnahme.- 4.1.1 Hinreichend lange Laufzeit.- 4.1.2 Beschränkte Laufzeit.- 4.2 Periodische Entnahme.- 4.2.1 Hinreichend lange Laufzeit.- 4.2.2 Beschränkte Laufzeit.- 4.2.2.1 Verschuldungsfreie Desinvestitionsphase.- 4.2.2.2 Verschuldung in der Desinvestitionsphase.- 5. Optimierungsprobleme bei regulärem Grenzsteuersatzverlauf.- 5.1 Hinreichend lange Laufzeit.- 5.1.1 Einmalige Entnahme.- 5.1.1.1 Reine Eigenfinanzierung.- 5.1.1.2 Optimale Fremdfinanzierung.- 5.1.1.3 Ein Zahlenbeispiel.- 5.1.2 Periodische Entnahme.- 5.2 Beschränkte Laufzeit.- 6. Optimierungsprobleme bei irregulären Grenzsteuersatzverläufen.- 6.1 Reine Eigenfinanzierung.- 6.2 Optimale Fremdfinanzierung.- 7. Zusammenfassung.- 8. Schlußbemerkung.- Anhang 1: Berechnung der periodischen Entnahme bei eigen- und fremdfinanzierter Zero-Bond-Anlage mit hinreichend langer Laufzeit im Falle linearer, zeitlich konstanter Tarife.- 1. Eigenfinanzierte Zerobonds.- 2. Fremdfinanzierte Zerobonds.- Anhang 2: Berechnung der periodischen Entnahme bei eigenfinanzierter ZeroBond-Anlage mit 15jähriger Laufzeit im Falle linearer, zeitlich konstanter Tarife.- Anhang 3: Gesamt-, Durchschnitts- und Grenzsteuerbelastung nach dem Einkommensteuertarif 1988.- Symbolverzeichnis.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Zero-Bonds
Untertitel: Optimale Investitions- und Verschuldungsstrategien
Autor:
EAN: 9783663051640
ISBN: 978-3-663-05164-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 209g
Größe: H244mm x B170mm x T6mm
Jahr: 2012
Auflage: 1986