Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lustiges Komödienbüchlein

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 5. Dezember 1858 wurde das Münchner Mario¬nettentheater als »fünfte Schaubühne« der Stadt mit Poccis Zauberspie... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Am 5. Dezember 1858 wurde das Münchner Mario¬nettentheater als »fünfte Schaubühne« der Stadt mit Poccis Zauberspiel »Prinz Rosenroth und Prinzessin Lilienweiß« eröffnet. Von nun an bis an sein Lebensende schrieb Franz von Pocci insgesamt 41 Komödien, Einakter, Prologe und Zwischenspiele für diese Bühne. Die Pocci-Werkausgabe bringt erstmals seit 100 Jahren wieder ¬diese Casperl-Stücke, so wie sie Pocci selbst in seinen »Lustigen Komödienbüchlein« zusammengestellt hat. Sie sind zwischen 1859 und 1877 in sechs Bändchen erschienen, das letzte ein Jahr nach seinem Tod. Inhalt von Komödienbüchlein 3: Hansel und Grethel oder der Menschenfresser . Die stolze Hildegard oder Asprian mit dem Zauberspiegel . Das Märchen vom Rothkäppchen . Albert und Bertha oder Kasperl im Sacke . Die Zaubergeige . Kasperl als Prinz

Produktinformationen

Titel: Lustiges Komödienbüchlein
Untertitel: Viertes Bändchen NAch der Erstausgabe von 1871
Autor:
EAN: 9783865204080
ISBN: 978-3-86520-408-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Buch & media
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 338g
Größe: H220mm x B145mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.09.2008
Jahr: 2008