Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Krieg und Sühne

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer in dem Stadium, in das der Krieg gedrängt wurde, noch immer an der Waffengewalt festhält, verlässt seinen eigenen Horizont und... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wer in dem Stadium, in das der Krieg gedrängt wurde, noch immer an der Waffengewalt festhält, verlässt seinen eigenen Horizont und macht sich an allem schuldig, was nur menschenmöglich ist. Es gibt keine strategischen Gewinner. Hilfreich ist hier nur eine Einigung am runden Tisch. Mit wem will der Sieger dieses Land wiederaufbauen, geschweige denn teilen? Es sei denn, andere Staaten vereinnahmen Syrien. Wer will das?

Autorentext

Mein politisches Wunschdenken habe ich deutlich zu Papier gebracht. Eine Lösung kann es nur am runden Tisch geben. Schweigen die Waffen, können sich die Menschen regenerieren. Was nötiger denn je ist. 12 Jahre gehörte ich den Liberalen an. 1990 bin ich ausgetreten. (Hirntumor) Ich bin aber nach wie vor noch liberal.



Klappentext

Wer in dem Stadium, in das der Krieg gedrängt wurde, noch immer an der Waffengewalt festhält, verlässt seinen eigenen Horizont und macht sich an allem schuldig, was nur menschenmöglich ist. Es gibt keine strategischen Gewinner. Hilfreich ist hier nur eine Einigung am runden Tisch. Mit wem will der Sieger dieses Land wiederaufbauen, geschweige denn teilen? Es sei denn, andere Staaten vereinnahmen Syrien. Wer will das?

Produktinformationen

Titel: Krieg und Sühne
Autor:
EAN: 9783743123175
ISBN: 978-3-7431-2317-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 61g
Größe: H193mm x B118mm x T6mm
Jahr: 2017