Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Charles Sealsfield / Karl Postl

  • Kartonierter Einband
  • 533 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der aus dem südlichen Mähren stammende geflohene Mönch und begeisterte Erzähler aus der neuen Welt der nordamerikanischen Republik... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der aus dem südlichen Mähren stammende geflohene Mönch und begeisterte Erzähler aus der neuen Welt der nordamerikanischen Republik Sealsfield/Postl ist immer noch wenig bekannt. Diese Arbeit untersucht in einer ersten literaturgeschichtlich orientierten Monographie zu seinem Werk Hintergrund, Entstehung, Entfaltung und Rang des Romanwerks dieses bedeutenden deutschsprachigen Autors der Biedermeierzeit als bezeichnendes Beispiel für die geistige Situation der Zeit zwischen den Revolutionen 1830 und 1848.

Klappentext

Der aus dem südlichen Mähren stammende geflohene Mönch und begeisterte Erzähler aus der neuen Welt der nordamerikanischen Republik Sealsfield/Postl ist immer noch wenig bekannt. Diese Arbeit untersucht in einer ersten literaturgeschichtlich orientierten Monographie zu seinem Werk Hintergrund, Entstehung, Entfaltung und Rang des Romanwerks dieses bedeutenden deutschsprachigen Autors der Biedermeierzeit als bezeichnendes Beispiel für die geistige Situation der Zeit zwischen den Revolutionen 1830 und 1848.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entstehung und Entfaltung des Romanwerks - Entwicklung der Romansprache aus der Sprache der englischen Werke des Autors - Der Hintergrund amerikanischer und europäischer Literatur - Philosophische und ästhetische Anschauungen - Auseinandersetzung mit dem «Bürgerlichen Realismus» in Deutschland nach 1848.

Produktinformationen

Titel: Charles Sealsfield / Karl Postl
Untertitel: Ein österreichischer Erzähler der Biedermeierzeit im Spannungsfeld von Alter und Neuer Welt
Autor:
EAN: 9783820462234
ISBN: 978-3-8204-6223-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 533
Gewicht: 692g
Größe: H210mm x B152mm x T32mm
Jahr: 1981
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"