Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Des is halt Mannemerisch

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Mannemerisch" ist die Sprache der Mannemer. Dass es die Ursprache der Völker sei, wird behauptet, wenn auch nur von den ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

quot;Mannemerisch" ist die Sprache der Mannemer. Dass es die Ursprache der Völker sei, wird behauptet, wenn auch nur von den Mannemern. Wenn die Philologen, das sind die Männer, die sich im Hauptberuf mit dem Studium der Sprache befassen, rechnen "Mannemerisch" zu den rheinfränkischen Mundarten. Darum haben sich die Mannemer selbst kaum bekümmert, sie sprechen ihre Sprache und verlieren kein wissenschaftlich Wort über sie. Kommando zurück: "Mannemerisch" wird nicht gesprochen, sondern "gebabbelt". Darum lassen sich auch pathetische Sachverhalte mit "Mannemerisch" nur schlecht ausdrücken. Wer auf Mannemer Art geschwollen daherredet, erntet unfehlbar einen Heiterkeitskatalog. "Mannemerisch" eignet sich auchfür Zärtlichkeiten nur bedingt. "Du hoscht so e goldischi Gosch", sagt der heimliche Liebhaber zu seiner Auserwählten. Das gleiche Wort, in Berlin gesprochen, würde die Liebe unfehlbar beenden. "Mannemerisch" bleibt "Mannemerisch". Der Fremdstämmige lernt es nie.

Klappentext

"Mannemerisch" ist die Sprache der Mannemer. Daß es die Ursprache der Völker sei, wird oft behauptet, wenn auch nur von den Mannemern...
"Wuppdich" und "Schlippche" wollten die Mannemer nie so recht auf sich sitzen lassen, zum "Bloomaul" bekannten sie sich ausdrücklich. Dabei bedeutet "blooe" so viel wie lügen...
Unter der Sammelbezeichnung "Raddegiggel" versteht der Mannemer Weinsorten von minderer Qualität, das strikte Gegenteil von Spitzenweinen. Der "Rachebutzer" und der "Sauerampfer" gehören zur gleichen Qualitätsklasse...
Zähes Fleisch gilt als "Kuhzippel", Pferdefleisch wird als "Trapptrapp" deklariert. "Awwer die Hufneechel rausmache!"...
Wer "zwee linke Fieß hot", ist ein Tolpatsch...

Produktinformationen

Titel: Des is halt Mannemerisch
Untertitel: vum Schmitte Franz
Autor:
Editor:
EAN: 9783864761010
ISBN: 978-3-86476-101-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waldkirch Kg
Genre: Geschenkbücher
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 139g
Größe: H176mm x B174mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.05.2018
Jahr: 2018
Auflage: Neuauflage