Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Innovationsorientierte kleine Unternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Innovationsorientierte kleine Untemehmen haben spezifische Chancen im Inno vationswettbewerb. Sie sind notwendiger Bestandteil ein... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Innovationsorientierte kleine Untemehmen haben spezifische Chancen im Inno vationswettbewerb. Sie sind notwendiger Bestandteil einer modemen, leistungs fiihigen Innovationslandschaft. Damit sie wirtschaftlichen Erfolg haben, ist es ihre standige Aufgabe, neue Produkte und Verfahren zu entwickeln und daftir Markte zu erschlieBen. Der Leser erfiihrt in diesem Buch, wie die Grundung und Entwicklung innova tionsorientierter kleiner Untemehmen vonstatten gehen muB, damit sie sich auf dem Markt behaupten. Er erhalt Anleitung, welche Entscheidungen in den einzel nen Lebensstadien eines innovationsorientierten Untemehmens zu treffen sind und wie Forschung und Entwicklung, Marketing und Finanzierung zu gestalten sind, damit sich wirtschaftlicher Erfolg einstellt. Der Inhalt und die notwendigen Schritte fUr die Ausarbeitung einer Untemehmenskonzeption, eines Projektplans flir Forschung und Entwicklung, eines Marketing- und Finanzierungskonzepts ftir ein innovationsorientiertes kleines Untemehmen werden ebenso behandelt wie die Beziehung der neuen Untemehmen zu ihrem Umfeld. Das Buch wendet sich sowohl an Grunder von jungen Technologieuntemehmen als auch an das Management bereits etablierter Untemehmen. Es vermittelt dar tiber hinaus ihren Ingenieuren und Naturwissenschaftlem das betriebswirtschaft liche Wissen und Know-how flir den Aufbau und die Entwicklung des Untemeh mens. Nicht zuletzt bietet es Innovationsberatem und dem Management von Technologie- und Grunderzentren Handlungsanleitungen flir die Untersttitzung innovationsorientierter kleiner Unternehmen.

Autorentext
Prof. Dr. Franz Pleschak ist seit 1992 am Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung in der Forschungsstelle Innovationsökonomie der TU Bergakademie Freiberg tätig. Er hat umfangreiche empirische Untersuchungen zur Gründung und Entwicklung von Technologieunternehmen in Deutschland durchgeführt.

Klappentext

Innovationsorientierte kleine Untemehmen haben spezifische Chancen im Inno­ vationswettbewerb. Sie sind notwendiger Bestandteil einer modemen, leistungs­ fiihigen Innovationslandschaft. Damit sie wirtschaftlichen Erfolg haben, ist es ihre standige Aufgabe, neue Produkte und Verfahren zu entwickeln und daftir Markte zu erschlieBen. Der Leser erfiihrt in diesem Buch, wie die Grundung und Entwicklung innova­ tionsorientierter kleiner Untemehmen vonstatten gehen muB, damit sie sich auf dem Markt behaupten. Er erhalt Anleitung, welche Entscheidungen in den einzel­ nen Lebensstadien eines innovationsorientierten Untemehmens zu treffen sind und wie Forschung und Entwicklung, Marketing und Finanzierung zu gestalten sind, damit sich wirtschaftlicher Erfolg einstellt. Der Inhalt und die notwendigen Schritte fUr die Ausarbeitung einer Untemehmenskonzeption, eines Projektplans flir Forschung und Entwicklung, eines Marketing- und Finanzierungskonzepts ftir ein innovationsorientiertes kleines Untemehmen werden ebenso behandelt wie die Beziehung der neuen Untemehmen zu ihrem Umfeld. Das Buch wendet sich sowohl an Grunder von jungen Technologieuntemehmen als auch an das Management bereits etablierter Untemehmen. Es vermittelt dar­ tiber hinaus ihren Ingenieuren und Naturwissenschaftlem das betriebswirtschaft­ liche Wissen und Know-how flir den Aufbau und die Entwicklung des Untemeh­ mens. Nicht zuletzt bietet es Innovationsberatem und dem Management von Technologie- und Grunderzentren Handlungsanleitungen flir die Untersttitzung innovationsorientierter kleiner Unternehmen.



Inhalt

1. Innovationsorientierte kleine Unternehmen im Innovationswettbewerb.- 1.1. Innovationen als Wettbewerbsfaktor.- 1.2. Chancen und Risiken kleiner Unternehmen im Innovationswettbewerb.- 1.3. Merkmale innovationsorientierter kleiner Unternehmen.- 1.4. Lebensphasen innovationsorientierter Unternehmen.- 1.5. Ausgangsbedingungen für junge Technologieunternehmen, dargestellt am Beispiel der neuen Bundesländer.- 2. Gründung innovationsorientierter Unternehmen.- 2.1. Gesamtprozeß der Unternehmensgründung.- 2.2. Vorbereitung der Gründung.- 2.3. Gründung des Unternehmens.- 2.4. Festlegung der Unternehmensziele.- 2.5. Erarbeitung der Unternehmenskonzeption.- 2.5.1. Aufgaben der Unternehmenskonzeption.- 2.5.2. Inhaltliche Schwerpunkte der Unternehmenskonzeption.- 3. FuE-Projekte in Technologieunternehmen.- 3.1. Findung von FuE-Projekten.- 3.1.1. Gegenstand von FuE-Projekten.- 3.1.2. Findung und Bewertung von Ideen für FuE-Projekte.- 3.2. Controlling von FuE-Projekten.- 3.2.1. Pflichtenhefte für FuE-Projekte.- 3.2.2. Wirtschaftlichkeitsrechnungen für FuE-Projekte.- 3.2.3. Zeit- und Kostenplanung.- 3.2.4. FuE-Kontrolle.- 3.3. Ausgewählte Probleme des FuE-Managements.- 3.3.1. Patentierung technischer Lösungen.- 3.3.2. FuE-Kooperation.- 3.4. Vorbereitung des Fertigungsaufbaus.- 4. Marketing und Vertrieb innovationsorientierter kleiner Unternehmen.- 4.1. Marketingkonzept für innovationsorientierte kleine Unternehmen.- 4.2. Marktforschung für neue Produkte und Verfahren.- 4.2.1. Inhalt und Aufgaben der Marktforschung.- 4.2.2. Informationen für die Marktforschung.- 4.2.3. Schwerpunkte der Marktforschung für junge Technologieunternehmen.- 4.3. Marketing-Strategien für innovationsorientierte kleine Unternehmen.- 4.3.1. Inhalt und Prozeß der Strategiebildung.- 4.3.2. Marktsegmentierung und Auswahl von Zielmärkten.- 4.3.3. Produkt-Markt-Strategien/Marktwahlstrategien.- 4.3.4. Wettbewerbsstrategien zur Erringung komparativer Konkurrenzvorteile.- 4.3.5. Timing-Strategien.- 4.4. Einsatz der Marketing-Instrumente zur Markteinführung neuer Erzeugnisse und Verfahren.- 4.4.1. Aufgaben und Probleme der Markteinführung.- 4.4.2. Markteinführung und Produktpolitik.- 4.4.3. Preispolitische Entscheidungen bei der Markteinführung.- 4.4.4. Kommunikationspolitische Instrumente zur Markteinführung.- 4.4.5. Vertriebswege zur Markteinführung neuer Produkte und. Verfahren.- 5. Finanzierung.- 5.1. Bedeutung der Finanzierung für kleine Technologieunternehmen.- 5.2. Grundlagen der Finanzierung.- 5.3. Finanzplanung.- 5.3.1. Aufgaben der Finanzplanung.- 5.3.2. Grundsätze der Finanzplanung.- 5.3.3. Besonderheiten der Finanzbedarfsplanung neu gegründeter Technologieunternehmen.- 5.3.4. Kurzfristiger Finanzplan (Liquiditätsplan).- 5.3.5. Langfristiger Finanzplan (Kapitalbindungsplan).- 5.4. Externe Finanzierung durch Eigenkapital.- 5.5. Externe Finanzierung durch Beteiligungsgesellschaften.- 5.5.1. Funktionsweise von Beteiligungsgesellschaften.- 5.5.2. Typen von Beteiligungsgesellschaften.- 5.5.3. Beurteilung der Finanzierung von kleinen Technologieunternehmen durch Beteiligungsgesellschaften.- 5.6. Externe Finanzierung durch Fremdkapital.- 5.7. Leasing.- 5.8. Interne Finanzierung.- 5.9. Strategien zur Akquisition finanzieller Mittel.- 6. Einfluß des Umfeldes auf die Gründung und Entwicklung innovationsorientierter kleiner Unternehmen.- 6.1. Technologie- und Gründerzentren.- 6.1.1. Ziele.- 6.1.2. Untersuchungsschwerpunkte beim Auf- und Ausbau von Technologie- und Gründerzentren.- 6.1.3. Management der Technologie- und Gründerzentren.- 6.1.4. Chancen junger Technologieunternehmen in TGZ.- 6.2. Beratungstätigkeit für Technologieunternehmen.- 6.2.1. Ziele der Beratungstätigkeit.- 6.2.2. Grundsätze der Beratungstätigkeit.- 6.2.3. Beratungsträger.- 6.3. Förderung der Gründung und Entwicklung innovationsorientierter Unternehmen, dargestellt am Beispiel der neuen Bundesländer.- 7. Erfolgsfaktoren von Technologieunternehmen.- Verzeichnis der Abkürzungen.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Innovationsorientierte kleine Unternehmen
Untertitel: Wie Sie mit neuen Produkten neue Märkte erschließen
Autor:
EAN: 9783409135474
ISBN: 978-3-409-13547-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 354g
Größe: H207mm x B147mm x T17mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994