Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schwarze & Weisse Magie

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ehe der Mensch ein Gott werden und sich über die Menschheit erheben kann, muss er zuerst Herr über seine eigene Tiernatur und dadu... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ehe der Mensch ein Gott werden und sich über die Menschheit erheben kann, muss er zuerst Herr über seine eigene Tiernatur und dadurch ein wahrer Mensch werden. Er muss sich zum Göttlichen "erheben". Alle Versuche, das Göttliche zu sich herunterzuziehen, anstatt sich zu demselben zu erheben, führen zur Trennung vom Höchsten und zum Verderben. Dieses Buch beschreibt diese unterschiedlichen Wege und damit den Unterschied zwischen der "weißen" und "schwarzen" Magie.

Die Magie ist eine uralte Lehre, deren Wahrheit von jedem erkannt werden kann, und die keines anderen Beweises bedarf, als dass man ihre Wahrheit erkennt. Was die Bestandteile der menschlichen Konstitution und auch diejenigen des Weltalls sind, welche zueinander in innigster Verbindung stehen und aufeinander wirken, so wurde die Lehre von diesen Prinzipien jahrtausendelang von den Adepten als Religionsgeheimnis bewahrt. Sie wurde nur denjenigen mitgeteilt, welche würdig befunden wurden, in diese und ähnliche Geheimnisse eingeweiht zu werden. Zwar findet sich diese Lehre in den indischen Veden (Upanischaden), in den Schriften der Mystiker, Alchemisten, Rosenkreuzer und Kabbalisten, und auch in der Bibel, - aber sie ist in allen diesen Werken nur allegorisch und im Gewand der Fabel dargestellt, so dass sie nur derjenige darin finden kann, der sie bereits erkannt hat. Für alle anderen sind diese Bücher, wenn ihr Inhalt für den Erkennenden auch noch so klar ist, ein verschlossenes Heiligtum, zu dessen Eröffnung es keinen anderen Schlüssel gibt, als die Erkenntnis selbst. Tatsache aber ist, dass innerhalb der letzten hundert Jahre uns von den Adepten und Weisen, Erklärungen zuteil wurden, welche auf einmal Licht in das Dunkel bringen und uns den Schlüssel der Erkenntnis geben. Da zeigt sich nun, dass die von den Gelehrtenso missverstandene Sprache der Veden, das"Kauderwelsch"der Alchemisten, Kabbalisten und Rosenkreuzer, die Allegorien, Fabeln und Parabeln des alten und neuen Testaments, die Mythologie der Ägypter, Griechen und Römer großenteils sinnbildliche Darstellungen von innerlichen Vorgängen im Makrokosmos und Mikrokosmos enthalten. Diese Symbole beschreiben die ewigen, unvergänglichen, sich ewig gleichbleibenden Offenbarungen des Gesetzes des Geistes in der Natur.

Autorentext

Franz Hartmann war ein deutscher Theosoph, Freimaurer, Rosenkreuzer und Autor von esoterischen Werken.



Inhalt

Vorwort zur 2. Ausgabe Beschreibung der Figur im Titel Einleitung I. Das Ideal und die Wirklichkeit II. Wahrheit und Täuschung III. Wesen und Erscheinung IV. Das Leben in der Natur V. Harmonie VI. Der Zauber der Illusion VII. Das Selbstbewusstsein VIII. Der Tod IX. Verwandlungen X. Die Schöpfung aus Nichts XI. Mehr Licht XII. Die Vollkommenheit XIII. Evolution und Involution XIV. Der Verkehr mit der Geisterwelt 1. Geistiger Verkehr zwischen lebenden Menschen 2. Geistiger Verkehr mit Verstorbenen 3. Der Verkehr mit den Geistern der Natur XV. Die Religion der Zukunft XVI. Das innere Wort

Produktinformationen

Titel: Schwarze & Weisse Magie
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783890945149
ISBN: 978-3-89094-514-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bohmeier, Joh.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 248g
Größe: H212mm x B148mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.05.2007
Jahr: 2007