Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Appelle an Gewissen und Vernunft

  • Fester Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Wiener Erzbischof Franz Kardinal König (1905-2004) war eine von allen Lagern und Gruppierungen beachtete "Instanz" in gesellsc... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Der Wiener Erzbischof Franz Kardinal König (1905-2004) war eine von allen Lagern und Gruppierungen beachtete "Instanz" in gesellschaftlichen, politischen und aktuellen Fragen. Ausführliche Interviews zu den wichtigsten Stationen seines Lebens sowie zu seinen heutigen Standpunkten bilden den Rahmen dieses Buches. Zu den Themen "Gesellschaftlichen Werte", "Christsein heute", "Europäische Perspektiven", "Politik - Gewerkschaft - Wirtschaft", "Zukunftsvisionen" findet der Leser eine Auswahl der großen Reden, Artikel und Gespräche aus vier Jahrzehnten, aktuelle Wortmeldungen sowie Aphorismen zur Bedeutung von "Gewissen" und "Vernunft". Dieses Buch bietet eine Zusammenstellung der gesellschaftlich relevanten Aussagen des Wiener Kardinals, der im Laufe seines langen und reichen Lebens viele Brücken vom Christentum zu den Menschen aller politischen Lager und weltanschaulichen Gruppierungen schlug.

Autorentext

FRANZ KARDINAL KÖNIG wurde 1905 als "Bauernbub" in Warth (Niederösterreich) geboren und studierte Philosophie, Theologie und altpersische Religion. Nach einigen Jahren als Kaplan wurde er Professor in Salzburg, danach Bischof von St. Pölten und von 1956-1985 Erzbischof von Wien. Er nahm am 2. Vatikanischen Konzil teil und war ein engagierter Mann der Ökumene. Er verstarb in hohem Alter im Jahr 2004. Herausgeber DR. GOTTFRIED HIERZENBERGER, Theologe, Erfahrungen in der Jugendarbeit und der Erwachsenenbildung; Verlagslektor und Buchautor.



Klappentext

Der Wiener Erzbischof Franz Kardinal König (1905-2004) war eine von allen Lagern und Gruppierungen beachtete "Instanz" in gesellschaftlichen, politischen und aktuellen Fragen. Ausführliche Interviews zu den wichtigsten Stationen seines Lebens sowie zu seinen heutigen Standpunkten bilden den Rahmen dieses Buches. Zu den Themen "Gesellschaftlichen Werte", "Christsein heute", "Europäische Perspektiven", "Politik - Gewerkschaft - Wirtschaft", "Zukunftsvisionen" findet der Leser eine Auswahl der großen Reden, Artikel und Gespräche aus vier Jahrzehnten, aktuelle Wortmeldungen sowie Aphorismen zur Bedeutung von "Gewissen" und "Vernunft". Dieses Buch bietet eine Zusammenstellung der gesellschaftlich relevanten Aussagen des Wiener Kardinals, der im Laufe seines langen und reichen Lebens viele Brücken vom Christentum zu den Menschen aller politischen Lager und weltanschaulichen Gruppierungen schlug.

Produktinformationen

Titel: Appelle an Gewissen und Vernunft
Editor:
Autor:
EAN: 9783702219987
ISBN: 978-3-7022-1998-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 444g
Größe: H211mm x B144mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.02.1996
Jahr: 1996
Auflage: 2., Aufl