Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franz Jung: Leben und Werk eines Rebellen

  • Fester Einband
  • 372 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Franz Jung (1888-1963) ist einer der bedeutendsten Zeugen unseres Jahrhunderts. Sein schillernder Charakter verweigert sich jeder ... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Franz Jung (1888-1963) ist einer der bedeutendsten Zeugen unseres Jahrhunderts. Sein schillernder Charakter verweigert sich jeder ideologischen Festlegung, und auch der Autor Jung paßt in keine Schublade. Schon als Schüler rebellierte er gegen die Gesellschaft, und als Abenteurer, Anarchist und Dadaist nahm er teil an den kulturellen und revolutionären Umwälzungen unserer Epoche. Seine Schriften aus fünf Jahrzehnten, jetzt wieder publiziert, entziehen sich wie ihr Autor jeglicher Klassifikation. Die in diesem Band vertretenen Autoren versuchen deshalb, von verschiedenen theoretischen Ansätzen her Leben und Werk dieses Rebellen in den Griff zu bekommen. Ein Vergleich der Artikel über sein Leben, seine frühe expressionistische Prosa, seine Schriften der roten Jahre, seine Agitationsstücke, seine Beteiligung an Dada und der Neuen Sachlichkeit und über seine Autobiographie Der Weg nach unten vermitteln dem Leser ein umfassendes, wenn auch kontroverses Bild eines engagierten Schriftstellers und Menschen, der auch unserer Zeit noch viel zu sagen hat.

Autorentext

Der Herausgeber: Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte, Philosophie und Archäologie an der University of Texas und der Freien Universität Berlin promovierte Ernst Schürer an der Yale University, wo er auch seine erste akademische Stellung bekam. Anschließend lehrte er an der University of Florida, und seit 1978 ist er Professor of German und Abteilungsleiter (bis 1991) an der Pennsylvania State University. Neben Aufsätzen und Rezensionen zur deutschen Literatur veröffentlichte er Georg Kaiser (1971), George Kaiser und Bertolt Brecht (1971), Georg Kaiser. Von morgens bis mitternachts. Erläuterungen und Dokumente (1975); außerdem ist er Herausgeber von Lebendige Form. Interpretationen zur deutschen Literatur (1970), B. Traven. Life and Work (1987) und von Dramen Georg Kaisers, Carl Sternheims, Ernst Tollers und Reinhard Sorges (1978, 1980, 1985). Er erhielt Stipendien vom DAAD und den Morse, Woodrow Wilson und Alexander von Humboldt-Stiftungen, 1985 wurde ihm das National Certificate of Merit des Goethe Instituts und der AATG verliehen. 1991 wurde er zum Fellow des Institute of the Arts and Humanistic Studies an der Pennsylvania State University gewählt.



Zusammenfassung
quot;...Ernst Schürer has performed a valuable service in making these important essays available in one volume. Through bringing together some of the influential work on Jung and through his own contributions to the volume, he has drawn attention to Jung's significance in the early years of this century." (Jennifer E. Michaels, Seminar)

Produktinformationen

Titel: Franz Jung: Leben und Werk eines Rebellen
Editor:
EAN: 9780820406855
ISBN: 978-0-8204-0685-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 372
Gewicht: 678g
Größe: H236mm x B161mm x T27mm
Jahr: 1994
Auflage: New

Weitere Produkte aus der Reihe "Studies in Modern German Literature"