Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vertriebene sind wir, Verbannte

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit Beginn der NS-Herrschaft verschärft sich eine bereits in der Weimarer Republik in deutsch-nationalen Kreisen vorhandene antise... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit Beginn der NS-Herrschaft verschärft sich eine bereits in der Weimarer Republik in deutsch-nationalen Kreisen vorhandene antisemitische Stimmung gegen die deutschen Juden. Neben Geschäftsinhabern geraten vor allem jüdische Juristen und Ärzte in das Visier der Nationalsozialisten - ihre Kanzleien und Praxen werden reichsweit am 1. April 1933 boykottiert.

Produktinformationen

Titel: Vertriebene sind wir, Verbannte
Untertitel: Portraits fünf deutsch-jüdischer Juristen aus Wittlich
Autor:
EAN: 9783790219036
ISBN: 978-3-7902-1903-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Paulinus Verlag GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 329g
Größe: H217mm x B141mm x T17mm
Jahr: 2015