Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

BMW F 650 GS

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Reihe "Reparaturanleitung" ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Sc... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Reihe "Reparaturanleitung" ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk und Fahrzeug-Elektronik zum Kinderspiel. Die Reparaturanleitung bietet Ihnen umfangreiche Informationen, mit denen Sie Ihr Motorrad richtig warten, pflegen und reparieren können. Die jeweiligen Arbeitsvorgänge sind mit Symbolen gekennzeichnet und zeigen Ihnen den entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Von einfachen Arbeiten, die mit technischen Grundkenntnissen, handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug ausgeführt werden können, bis hin zu Arbeiten, bei denen Spezialwerkzeug und beste Fachkenntnisse unabdingbar sind. BMW F650 GS ab Modelljahr 2008 Die BMW F 650 mit 798 cm³ großem Zweizylinder kam 2008 auf den Markt als Ablösung der einzylindrigen F 650 GS. Die Neue ist ein Mix aus Naked-Bike und Enduro; sie kann sportlich wie auch touristisch bewegt werden. Mit elektronischer Benzineinspritzung, elektronischem Motormanagement, geregeltem Katalysator und (gegen Aufpreis) sicherheitsförderndem ABS-Bremssystem bietet die zweizylindrige F 650 GS den zukunftsweisenden Technik-, Umwelt- und Sicherheitsstandard, der BMW-Motorräder seit vielen Jahren prägt. Sie vereint dynamische Fahrfreude und Zuverlässigkeit auf hohem Niveau. Wenn Ausstattung, Motor und Fahrwerk richtig gepflegt werden, was für geübte Hobbyschrauber nicht schwierig ist, dann ist die F 650 GS ein ideales Allzweck-Motorrad für Alltag, Freizeit und Reise, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine BMW-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde diese Reparaturanleitung geschrieben.

Autorentext
Franz Josef Schermer, geboren 1972, ist Motorrad-Journalist und gründete das Motorrad-Magazin MO. Seit 2002 betreut er die Motorrad-Reparaturanleitungen des Bucheli-Verlags.

Klappentext

Die BMW F 650 mit 798 cm³ großem Zweizylinder kam 2008 auf den Markt als Ablösung der einzylindrigen F 650 GS. Die Neue ist ein Mix aus Naked-Bike und Enduro; sie kann sportlich wie auch touristisch bewegt werden. Mit elektronischer Benzineinspritzung, elektronischem Motormanagement, geregeltem Katalysator und (gegen Aufpreis) sicherheitsförderndem ABS-Bremssystem bietet die zweizylindrige F 650 GS den zukunftsweisenden Technik-, Umwelt- und Sicherheitsstandard, der BMW-Motorräder seit vielen Jahren prägt. Sie vereint dynamische Fahrfreude und Zuverlässigkeit auf hohem Niveau. Wenn Ausstattung, Motor und Fahrwerk richtig gepflegt werden, was für geübte Hobbyschrauber nicht schwierig ist, dann ist die F 650 GS ein ideales Allzweck-Motorrad für Alltag, Freizeit und Reise, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine BMW-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde diese Reparaturanleitung geschrieben. - Mit Tipps und Tricks zum Selbermachen von Ölwechsel, Inspektionen, Kette pflegen - Großes Werkstatt-Kapitel mit vielen Tipps - Mit allen zugelassenen Reifentypen



Zusammenfassung
Die Reihe »Reparaturanleitung« ist der professionelle Begleiter für jeden technisch versierten Schrauber. Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen Wartung und Reparatur an Motor, Fahrwerk und Fahrzeug-Elektronik zum Kinderspiel. Die Reparaturanleitung bietet Ihnen umfangreiche Informationen, mit denen Sie Ihr Motorrad richtig warten, pflegen und reparieren können. Die jeweiligen Arbeitsvorgänge sind mit Symbolen gekennzeichnet und zeigen Ihnen den entsprechenden Schwierigkeitsgrad. Von einfachen Arbeiten, die mit technischen Grundkenntnissen, handwerklichem Geschick und wenig Werkzeug ausgeführt werden können, bis hin zu Arbeiten, bei denen Spezialwerkzeug und beste Fachkenntnisse unabdingbar sind. BMW F650 GS ab Modelljahr 2008 Die BMW F 650 mit 798 cm³ großem Zweizylinder kam 2008 auf den Markt als Ablösung der einzylindrigen F 650 GS. Die Neue ist ein Mix aus Naked-Bike und Enduro; sie kann sportlich wie auch touristisch bewegt werden. Mit elektronischer Benzineinspritzung, elektronischem Motormanagement, geregeltem Katalysator und (gegen Aufpreis) sicherheitsförderndem ABS-Bremssystem bietet die zweizylindrige F 650 GS den zukunftsweisenden Technik-, Umwelt- und Sicherheitsstandard, der BMW-Motorräder seit vielen Jahren prägt. Sie vereint dynamische Fahrfreude und Zuverlässigkeit auf hohem Niveau. Wenn Ausstattung, Motor und Fahrwerk richtig gepflegt werden, was für geübte Hobbyschrauber nicht schwierig ist, dann ist die F 650 GS ein ideales Allzweck-Motorrad für Alltag, Freizeit und Reise, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine BMW-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde diese Reparaturanleitung geschrieben.

Produktinformationen

Titel: BMW F 650 GS
Untertitel: ab Modelljahr 2008 Zweizylinder mit 798 cm3
Autor:
EAN: 9783716821299
ISBN: 978-3-7168-2129-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bucheli
Genre: Auto & Motorrad
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 528g
Größe: H284mm x B212mm x T15mm
Jahr: 2011

Weitere Produkte aus der Reihe "Reparaturanleitungen"