Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Streikrecht der nichtorganisierten und der andersorganisierten Arbeitnehmer im Arbeitskampf

  • Kartonierter Einband
  • 159 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Studie versucht durch rechtsvergleichende Auslegung des Art. 9 Abs. 3 S. 1 GG das Streikrecht der nicht- und andersorganisie... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Studie versucht durch rechtsvergleichende Auslegung des Art. 9 Abs. 3 S. 1 GG das Streikrecht der nicht- und andersorganisierten Arbeitnehmer im Verhältnis zu den organisierten Arbeitnehmern zu klären. Arbeitnehmer, die keiner Gewerkschaft angehören oder jedenfalls nicht der, die den Arbeitskampf führt, benötigen eine Legitimation ihrer Teilnahme, da das Arbeitskampfrecht nicht als Grundrecht im Rahmen der Koalitionsfreiheit gewährleistet ist. Da vertragliche Grundlagen ausscheiden, das Arbeitskampfrecht nur als Einrichtungsgarantie im Koalitionsgrundrecht verankert ist, ist zu untersuchen, ob nicht in Art. 9 GG ein besonderes Gleichbehandlungsgebot, bezogen auf alle Arbeitnehmer, enthalten ist. Ein solches Recht ist im Ergebnis zu bejahen und auf mögliche Schranken einer zulässigen Kampfteilnahme zu untersuchen.

Autorentext

Die Dissertation wurde von Prof. Wilfried Schlüter an der Universität Münster betreut.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Vertragliche Grundlagen der Arbeitskampfteilnahme - Koalitionsfreiheit und Arbeitskampfrecht aus Art. 9 Abs. 3 S. 1 GG - Arbeitskampf als Grundrecht oder Einrichtungsgarantie - Gleichbehandlung aller Arbeitnehmer als Koalitionsgebot - Vergleichbarkeit der organisierten, der nichtorganisierten und der andersorganisierten Arbeitnehmer - Schranken der Kampfteilnahme der Außenseiter.

Produktinformationen

Titel: Das Streikrecht der nichtorganisierten und der andersorganisierten Arbeitnehmer im Arbeitskampf
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631486221
ISBN: 978-3-631-48622-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 159
Gewicht: 252g
Größe: H208mm x B148mm x T12mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"