Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit offenen Fragen leben Das Glaubensbekenntnis erschlossen

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Der Zweifel ist der Milchbruder des Glaubens" dieses Wort stammt von Martin Buber, dem großen jüdischen Religionsphilos... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

"Der Zweifel ist der Milchbruder des Glaubens" dieses Wort stammt von Martin Buber, dem großen jüdischen Religionsphilosophen. Der Glaube wohnt, wenn er ehrlich ist, Tür an Tür mit dem Zweifel oft in einem Hin und Her zwischen Vertrauen und Skepsis. Das Glaubensbekenntnis lebt deshalb davon, es nicht einfach aufzusagen, sondern sich damit auseinanderzusetzen, es zu verstehen zu suchen und sich den offenen Fragen zu stellen. Wer sich mit Wachheit und Offenheit auf diese persönliche Erschließung des Glaubens einlässt, den werden nicht nur die Antworten weiterbringen, sondern auch die Fragen.

Autorentext
Dr. Franz-Josef Ortkemper, von 1989 bis 2010 Direktor des KBW e.V., Herausgeber und Autor der Predigtzeitschrift "Gottes Volk".

Klappentext

"Der Zweifel ist der Milchbruder des Glaubens" - dieses Wort stammt von Martin Buber, dem großen jüdischen Religionsphilosophen. Der Glaube wohnt, wenn er ehrlich ist, Tür an Tür mit dem Zweifel - oft in einem Hin und Her zwischen Vertrauen und Skepsis. Das Glaubensbekenntnis lebt deshalb davon, es nicht einfach aufzusagen, sondern sich damit auseinanderzusetzen, es zu verstehen zu suchen und sich den offenen Fragen zu stellen. Wer sich mit Wachheit und Offenheit auf diese persönliche Erschließung des Glaubens einlässt, den werden nicht nur die Antworten weiterbringen, sondern auch die Fragen.



Zusammenfassung
"Der Zweifel ist der Milchbruder des Glaubens" dieses Wort stammt von Martin Buber, dem großen jüdischen Religionsphilosophen. Der Glaube wohnt, wenn er ehrlich ist, Tür an Tür mit dem Zweifel oft in einem Hin und Her zwischen Vertrauen und Skepsis. Das Glaubensbekenntnis lebt deshalb davon, es nicht einfach aufzusagen, sondern sich damit auseinanderzusetzen, es zu verstehen zu suchen und sich den offenen Fragen zu stellen. Wer sich mit Wachheit und Offenheit auf diese persönliche Erschließung des Glaubens einlässt, den werden nicht nur die Antworten weiterbringen, sondern auch die Fragen.

Produktinformationen

Titel: Mit offenen Fragen leben Das Glaubensbekenntnis erschlossen
Untertitel: Sonderband Gottes Volk
Autor:
EAN: 9783460267398
ISBN: 978-3-460-26739-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Katholisches Bibelwerk
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 162g
Größe: H201mm x B131mm x T14mm
Jahr: 2014
Land: CZ