Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freizeit- und Seniorenanimation

  • Kartonierter Einband
  • 313 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine ständig steigende Lebenserwartung in Verbindung mit früheren Arbeitszeitverkürzungen hatte eine enorme Ausweitung der Lebensf... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine ständig steigende Lebenserwartung in Verbindung mit früheren Arbeitszeitverkürzungen hatte eine enorme Ausweitung der Lebensfreizeit zur Folge. Erwerbsarbeit und Freizeit stehen für immer mehr Menschen gleichwertig im Zentrum der Lebensplanung und Lebensgestaltung. Eine boomende Freizeitindustrie versucht die Bedürfnisse und Sehnsüchte der erlebnishungrigen Menschen möglichst professionell zu befriedigen. Der Beruf des Animateurs gewinnt zunehmend an Bedeutung. Der internationale Clubtourismus zählt zu den zukunftsträchtigsten Wachstumsbranchen. Die Langlebigkeit unserer Gesellschaft wird auch zur großen Herausforderung für Ergotherapeuten in der Geriatrie und für Altenanimatoren, da die Betreuung älterer und alter Menschen von der Familie immer mehr an intramurale, professionell geführte Organisationen delegiert wird. Die Tätigkeiten der Ergotherapeuten und Animatoren sind psychophysisch besonders belastend, da Beeinträchtigungen/Störungen und Behinderungen bei Hochaltrigen oft geballt auftreten. Die "Neuen Alten" erwarten in den modernen Wohnheimen der Zukunft aber nicht ausschließlich Pflege, sondern auch professionelle, ganzheitlich ausgerichtete Animation.

Autorentext
Der Autor: Franz Josef Michael Mayr, Jahrgang 1955, Leiter des Übungs- und Freizeitbereiches an einer Offenen Schule in Wien, Sprecher der Freizeitleiter an den Offenen Schulen Wiens, Berufserfahrung im Pflichtschulbereich seit 1979. Magister der Philosophie 1999, Doktor der Philosophie 2001.

Zusammenfassung
"Die Publikation zeichnet sich durch das Fehlen oberflächlicher Formulierungen, durch Systematik, übersichtliche Tabellen und Abbildungen, eine klare und präzise Sprache, durch umfangreiche und nachvollziehbare (auch Internet-)Literatur-Recherchen sowie Erhebungen vor Ort aus, die es einem potentiellen Animateurausbilder-Anbieter künftig ermöglichen, auf den in der Publikation erarbeiteten Grundlagen nach Entwicklung eines Ausbildungscurriculums ein entsprechendes Qualifizierungsangebot vorzulegen, das gegenwärtig nicht nur in Österreich fehlt." (W. Weidinger, Erziehung und Unterricht)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Handlungsfeld Freizeit - Animation als Profession in ausgewählten Handlungsfeldern - Clubtourismus - Club-Animateur - Animation der mobilen Senioren - Ergotherapie in der Geriatrie - Berufsanforderungsprofile - Berufsvollzugsbelastungen.

Produktinformationen

Titel: Freizeit- und Seniorenanimation
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631385265
ISBN: 978-3-631-38526-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 313
Gewicht: 417g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.