Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehre von den Gesichtsempfindungen

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Erster Teil: Lichtsinn.- I. Die Abhängigkeit der Farbenempfindung vom Reiz.- 1. Die drei Variablen der Farbenempfindungen: Farbenton, Helligkeit, Sättigung.- 2. Methoden und Gesetze der Lichtmischung.- II. Die Abhängigkeit der Farbenempfindung von der Erregbarkeit.- 1. Adaptation und Kontrast.- 2. Farbensinnstörungen.- III. Farbentheorien.- 1. Entstehung und Aufgaben der Farbentheorien.- 2. Die Young-Helmholtzsche Farbentheorie.- 3. Die Theorie der Gegenfarben von E. Hering.- Zweiter Teil: Raumsinn.- I. Allgemeines.- Wirklicher Eaum und Sehraum.- Bestimmte und unbestimmte.- richtige und unrichtige Lokalisation.- Ein paar Sätze aus der geometrischen Optik.- Terminologische Festsetzungen.- II. Die Lokalisation bei ruhendem Blick.- A) Die "primitive" Eaumanschauung.- 1. Die Korrespondenz der Netzhäute und das Gesetz der identischen Sehrichtungen.- 2. Der Horopter und die Kernfläche.- 3. Das Sehen mit disparaten Netzhautstellen.- 4. Die Lokalisation des Kernpunktes.- B) Die empirischen Lokalisationsmotive.- III. Die Lokalisation bei bewegtem Blick.- 1. Die Unveränderlichkeit der relativen Kaumwerte.- 2. Kuhe der Objekte bei willkürlichen, Scheinbewegung bei unwillkürlichen Blickbewegungen.- 3. Lokalisation bei Kopf-und Körperbewegungen.- IV. Nativismus und Empirismus.- 1. Begriffliche Klärung.- 2. Die Argumente der Empiristen gegen den Nativismus.- 3. Kritik des Empirismus.

Produktinformationen

Titel: Lehre von den Gesichtsempfindungen
Untertitel: Auf Grund Hinterlassener Aufzeichnungen
Autor:
EAN: 9783709156551
ISBN: 978-3-7091-5655-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Ganzheitsmedizin
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 335g
Größe: H235mm x B155mm x T11mm
Jahr: 1929
Auflage: 1929