Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Medizin des Theophrastus Paracelsus von Hohenheim

  • Kartonierter Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Paracelsus war Arzt und Alchemist, aber auch Philosoph und Laientheologe. Franz Hartmann macht in dieser frühen Monografie Paracel... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Paracelsus war Arzt und Alchemist, aber auch Philosoph und Laientheologe. Franz Hartmann macht in dieser frühen Monografie Paracelsus Schaffen für jedermann verständlich und betont neben Paracelsus Bedeutung für die medizinische Forschung, dass seine medizinische Form nicht nur Wissenschaft, sondern auch Heilkunst bedeutet. Paracelsus, mit eigentlichen Namen Theophrastus Bombast von Hohenheim, wurde am 10. November 1493 in Egg bei Einsiedeln geboren. Er war Arzt und Alchemist, aber auch Philosoph und Laientheologe. Er schrieb verschiedene medizinische Werke, die der vorherrschenden Lehrmeinung der damaligen Zeit widersprachen. Er war der Überzeugung, dass die Medizin auf Natur und Gotteserkenntnis basiert und dass Krankheiten nicht durch empirische Befunde allein geheilt werden können. Seine Werke wurden von vielen Ärzten und Apothekern kritisiert.

Produktinformationen

Titel: Die Medizin des Theophrastus Paracelsus von Hohenheim
Untertitel: Vom wissenschaftlichen Standpunkte betrachtet
Autor:
EAN: 9783863477172
ISBN: 978-3-86347-717-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 273g
Größe: H190mm x B118mm x T20mm
Jahr: 2013