2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Auftrag Odins

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
HRR 973, Provinz Daleminzien, pagus Belgor, Grenzburg Belegari. Der junge Hardit vom Stamm der Sachsen erhält von Odin den Auftrag... Weiterlesen
30%
19.90 CHF 13.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

HRR 973, Provinz Daleminzien, pagus Belgor, Grenzburg Belegari. Der junge Hardit vom Stamm der Sachsen erhält von Odin den Auftrag, fünf Aufgaben zu erfüllen, deren Lösungen die Antworten auf 1000 Jahre später gestellte Fragen sind. Zusammen mit Odins legendärem Raben Munin und dem Drachen Fafnir macht er sich auf eine gefahrvolle Reise. Auf der Burg Belegari begegnet er mit dem Burgherrn Wernher de Belegora und dem Erzkanzler von Mainz treuen Vasallen des Kaisers. Die schöne byzantinische Gemahlin Ottos II., die maßgeblich die Geschicke des entstehenden Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation mitbestimmt, bringt ihn mit ihrem Erzieher Trigomestos zusammen, einem griechischen Universalgelehrten und Kenner uralten menschlichen und übermenschlichen Wissens. Doch nicht nur Trigomestos ist an dem mit druidischen Kenntnissen ausgestatteten Hardit höchst interessiert. Aufgrund seiner Fähigkeit, aus geworfenen Runen Weissagungen zu lesen, von denen eine den Tod den Kaisers voraussagt, erregt er das Misstrauen der Burgbewohner: Sie verdächtigen ihn, im Bund mit dem Teufel zu stehen und dem Kaiser nach dem Leben zu trachten. Obwohl Hardit kluge Vorkehrungen in die Wege geleitet hat, um das Kaiserreich gegen kriegerische Drohungen zu schützen, wird er zum Tode verurteilt ...

Autorentext

Der Autor wurde in einer Kleinstadt an der Elbe geboren und lebt auch heute noch dort. Vor der Veröffentlichung seines ersten Romans, "Im Auftrag Odins", hat er überwiegend wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Beiträge publiziert. Franz Harka ist verheiratet und hat eine Tochter und einen Sohn.



Klappentext

HRR 973, Provinz Daleminzien, pagus Belgor, Grenzburg Belegari.
Der junge Hardit vom Stamm der Sachsen erhält von Odin den Auftrag, fünf Aufgaben zu erfüllen, deren Lösungen die Antworten auf 1000 Jahre später gestellte Fragen sind. Zusammen mit Odins legendärem Raben Munin und dem Drachen Fafnir macht er sich auf eine gefahrvolle Reise.
Auf der Burg Belegari begegnet er mit dem Burgherrn Wernher de Belegora und dem Erzkanzler von Mainz treuen Vasallen des Kaisers. Die schöne byzantinische Gemahlin Ottos II., die maßgeblich die Geschicke des entstehenden Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation mitbestimmt, bringt ihn mit ihrem Erzieher Trigomestos zusammen, einem griechischen Universalgelehrten und Kenner uralten menschlichen und übermenschlichen Wissens. Doch nicht nur Trigomestos ist an dem mit druidischen Kenntnissen ausgestatteten Hardit höchst interessiert. Aufgrund seiner Fähigkeit, aus geworfenen Runen Weissagungen zu lesen, von denen eine den Tod den Kaisers voraussagt, erregt er das Misstrauen der Burgbewohner: Sie verdächtigen ihn, im Bund mit dem Teufel zu stehen und dem Kaiser nach dem Leben zu trachten. Obwohl Hardit kluge Vorkehrungen in die Wege geleitet hat, um das Kaiserreich gegen kriegerische Drohungen zu schützen, wird er zum Tode verurteilt ...

Produktinformationen

Titel: Im Auftrag Odins
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783746093338
ISBN: 978-3-7460-9333-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 377g
Größe: H218mm x B136mm x T21mm
Jahr: 2018