Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was uns zum Menschsein befähigt

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anthropologie ist für die Pädagogik als "Materialkunde" unerläßlich. Deshalb wird in diesem Buch nach den Dispositionen ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Anthropologie ist für die Pädagogik als "Materialkunde" unerläßlich. Deshalb wird in diesem Buch nach den Dispositionen des Menschen gefragt, das heißt nach dem, was uns zum Menschen befähigt (zum Beispiel nach dem Menschen als sozialem, als kreativem, als ekstatischem, als motorischem Wesen). Eine Analyse dieser Dispositionen kann nur in der Integration der Ergebnisse diverser Humanwissenschaften (zum Beispiel Biologie, Medizin, Psychologie, Ethologie) erfolgen. Die Ergebnisse dieser Analyse können dann als Grundlage einer pädagogischen Theorie und Praxis dienen.

Autorentext
Der Autor: Prof. Dr. Franz Hargasser, geboren 1939, studierte Pädagogik, Philosophie und Katechetik in München. Promotion 1967. Seit 1975 Professor für Allgemeine Pädagogik an der RWTH Aachen. Schwerpunkte: Pädagogische Anthropologie, Systematische Pädagogik, Geschichte der Pädagogik.

Klappentext

Anthropologie ist für die Pädagogik als «Materialkunde» unerläßlich. Deshalb wird in diesem Buch nach den Dispositionen des Menschen gefragt, das heißt nach dem, was uns zum Menschen befähigt (zum Beispiel nach dem Menschen als sozialem, als kreativem, als ekstatischem, als motorischem Wesen). Eine Analyse dieser Dispositionen kann nur in der Integration der Ergebnisse diverser Humanwissenschaften (zum Beispiel Biologie, Medizin, Psychologie, Ethologie) erfolgen. Die Ergebnisse dieser Analyse können dann als Grundlage einer pädagogischen Theorie und Praxis dienen.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Was ist es, was uns zum Menschen befähigt? - Der Mensch als kreatives, ekstatisches, kulturelles Wesen - Intentionen, Freiheit und Sprache.

Produktinformationen

Titel: Was uns zum Menschsein befähigt
Untertitel: Dispositionen als Grundlage einer integralen pädagogischen Anthropologie
Autor:
EAN: 9783631346419
ISBN: 978-3-631-34641-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 280g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Studien zur Pädagogik, Andragogik und Gerontagogik / Studies in Pedago"