Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Werke in sechs Bänden - Ln (Band 2): Werke in sechs Bänden

  • Leinen-Einband
  • 917 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Bis zum heutigen Tag gehört Grillparzer zu den international bedeutendsten deutschsprachigen Autoren, neben Stifter und Musil gilt... Weiterlesen
20%
103.00 CHF 82.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Bis zum heutigen Tag gehört Grillparzer zu den international bedeutendsten deutschsprachigen Autoren, neben Stifter und Musil gilt er als der bei weitem einflußreichste Autor aus Österreich. Grillparzers Dramen dokumentieren die Mentalitätsgeschichte der Epoche zwischen 1820 und 1870. Ob man seinen Analysen der Geschichte folgt oder den psychischen Verwicklungen seiner Figuren, ob man sich für die monumentalen, da und dort brüchigen Formen interessiert - immer verdient Grillparzers Dramatik die Aufmerksamkeit auch eines modernen Publikums. - Der vorliegende zweite Band der Gesamtausgabe enthält die Dramen der Jahre 1817-1828, vom ersten Wurf der Ahnfrau bis zum Lustspiel Ein treuer Diener seines Herrn: Dramen der Schuldverstrickung, der Verblendung und des Scheiterns, zugleich der geschichtlichen Notwendigkeit und der humanitären Ideale. Die zweibändige Ausgabe der Dramen bietet quellenkritische Editionen und einen Kommentar, der den ästhetischen Vorstellungen der Zeit ebenso Rechnung trägt wie den Traditionen, denen Grillparzers Werk verpflichtet ist.

Autorentext

Franz Grillparzer wurde am 15. Januar 1791 in Wien geboren und starb dort am 21. Januar 1872.
1808-11 Studium der Rechts- und Staatswissenschaft in Wien. Ab 1815 Anstellung bei der Hofkammer, dem späteren Finanzministerium. 1818-23 Theaterdichter des Burgtheaters. 1819 Italienreise. 1821 Bekanntschaft mit Katharina Fröhlich. Ab 1823 Konzipist der allgemeinen Hofkammer. 1826 Reise durch Deutschland. Treffen u. a. mit Ludwig Tieck, Rahel Varnhagen, Johann Wolfgang Goethe. 1843 Reise nach Konstantinopel und Athen. Ab 1847 Mitglied der Wiener Akademie der Wissenschaft.




Inhalt

Die Ahnfrau - Sappho - Das goldene Vließ - König Ottokars Glück und Ende - Ein treuer Diener seines Herrn - Kommentar von Helmut Bachmaier

Produktinformationen

Titel: Werke in sechs Bänden - Ln (Band 2): Werke in sechs Bänden
Untertitel: Band 2: Dramen 1817-1828
Editor:
Autor:
EAN: 9783618606208
ISBN: 978-3-618-60620-8
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Deutscher Klassiker Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 917
Gewicht: 611g
Größe: H272mm x B129mm x T45mm
Jahr: 1986