Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Kampf gegen die babylonischen Kräfte auf dem Weg zu sich selbst

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Franz Falmbigl wurde 1935 in Wien geboren. Abgesehen von der kopforientierten Pflichtschule hat er viele Wege begonnen, aber imme... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Franz Falmbigl wurde 1935 in Wien geboren. Abgesehen von der kopforientierten Pflichtschule hat er viele Wege begonnen, aber immer wieder abgebrochen, da er das Ziel seiner Suche darin nicht finden konnte. Erst in Amerika wurde er durch die bekannte Heilerin Kathrin Kuhlmann für die reine Lehre Christi inspiriert. Es folgten Auseinandersetzungen mit den großen Offenbarungen Gottes und vorübergehende Mitgliedschaften in christlichen Gruppen. Die seelische Überwinderarbeit erkannte er als einen der wichtigsten Aufträge für das Erdenleben. Er betrachtet sich selbst als freier Christ, der an keine Institution oder Gruppierung gebunden ist. Mit Unterbrechungen arbeitete er acht Jahre an dem vorliegenden Buch.



Klappentext

Der Autor beschreibt einen Weg, wie man den eigenen innersten Liebesgeist durch seelische Überwinderarbeit und der Selbstheilung seelischer Verletzungen vom Zwang der Materie befreien kann.

Produktinformationen

Titel: Der Kampf gegen die babylonischen Kräfte auf dem Weg zu sich selbst
Untertitel: Der Kampf um die wahrhaftige Liebe
Autor:
EAN: 9783990385890
ISBN: 978-3-99038-589-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: novum publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 359g
Größe: H215mm x B139mm x T20mm
Jahr: 2016