Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

H. Rietschels Lehrbuch der Heiz- und Lüftungstechnik

  • Kartonierter Einband
  • 584 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Erster Teil: Einrichtungen zur Heizung und Lüftung.- Erster Abschnitt. Einzelheizung.- Zweiter Abschnitt. Zentralheizung.- ... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

Erster Teil: Einrichtungen zur Heizung und Lüftung.- Erster Abschnitt. Einzelheizung.- Zweiter Abschnitt. Zentralheizung.- Dritter Abschnitt. Zentrale Warmwasserbereitung.- Vierter Abschnitt. Fernheizung.- Fünfter Abschnitt. Lüftungs- und Klimatechnik.- Zweiter Teil: Berechnung von Heiz- und Lüftungsanlagen.- Sechster Abschnitt. Hygienische und wärmephysiologische Grundlagen.- Siebenter Abschnitt. Meteorologisch-klimatische Grundlagen.- Achter Abschnitt. Wärmeübertragung.- Neunter Abschnitt. Wärmetechnische Berechnungen.- Zehnter Abschnitt. Strömungsfragen.- Elfter Abschnitt. Berechnung von Rohrnetzen.- Zwölfter Abschnitt. Betrieb von Heizanlagen.- Dreizehnter Abschnitt. Berechnung von Lüftungs- ung Klimaanlagen.- Dritter Teil: Zahlen- und Bildtafeln.- Zahlentafeln.- I. Stoffwerte und wärmetechnische Tabellen.- A 1: Umrechnungsfaktoren.- A 2: Vergleich der Temperaturgrade °C und °F.- A 3: Stoffwerte für Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten.- A 4: Stoffwerte fester Körper.- A 5: Zahlenwerte für Rechnungen mit feuchter Luft.- A 6: Verdampfungswärme von Wasser.- A 7: Feste Brennstoffe.- A 8: Flüssige Brennstoffe.- A 9: Gasförmige Brennstoffe.- II. Wärmebedarfsrechnung.- A 11: Heiztechnische Klimadaten.- A 12: Temperaturen angrenzender unbeheizter Nebenräume und des Erdreiches.- A 13: Wahl der Raumtemperaturen.- A 22: Wärmeleitzahlen von Baustoffen.- A 23: Wärmeleitzahlen von Isolierstoffen.- A 25: Wärmedurchlaßwiderstände von Luftschichten.- III. Berechnung von Heizflächen und Isolierungen.- A 27: Wärmeabgabe von Rippenrohren.- IV. Rohrnetzberechnung.- A 31: Maße, Gewicht und Inhalt von Stahlrohren.- A 32: Vorschweißflansche ND 10, nach DIN 2632.- A 33: Spezifisches Gewicht und spezifisches Volumen von Wasser bei 1,0 at.- A 34: Spezifisches Gewicht und spezifisches Volumen von Wasser bei Sattdampfdruck.- A 35: Änderung des spezifischen Gewichtes von Wasser mit der Temperatur.- A 36: Umtriebsdruck bei Schwerkraftheizungen je m Höhenunterschied.- A 37: Schwerkraftheizung mit oberer Verteilung. Rohrnetz.- A 38: Schwerkraftheizung mit oberer Verteilung. Heizfläche.- A 39: Anteil der Einzelwiderstände am Gesamtdruckverlust des Rohrnetzes.- A 40: Rohrdurchmesser der Kondensatleitungen bei Niederdruckdampfheizungen.- V. Allgemeines.- A 41: Einwandige Warmwasserbereiter mit Halsstutzen nach DIN 4802.- A 42: Einwandige Warmwasserbereiter mit Deckel nach DIN 4803.- Bildtafeln.- 1: Zustandsgrößen von Wasserdampf.- 2: Häufigkeit der mittleren Tagestemperatur für einige europäische Orte.- Regeln, Richtlinien, Normen.- Namenverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: H. Rietschels Lehrbuch der Heiz- und Lüftungstechnik
Autor:
EAN: 9783662235782
ISBN: 978-3-662-23578-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 584
Gewicht: 873g
Größe: H235mm x B155mm x T31mm
Jahr: 1958
Auflage: 13. Aufl. 1958. Softcover reprint of the original