Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erhebung von Lebensmittelverlusten im ökologischen Gemüsebau

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der Produktion von Lebensmitteln entstehen Verluste. Diese Lebensmittelverluste führen zu zahlreichen ökonomischen, ökologisch... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der Produktion von Lebensmitteln entstehen Verluste. Diese Lebensmittelverluste führen zu zahlreichen ökonomischen, ökologischen und sozialen Folgeschäden. Es wird geschätzt, dass weltweit etwa ein Drittel aller Lebensmittel, die ursprünglich für die menschliche Ernährung erzeugt wurden, früher oder später auf dem Müll landen. Dennoch hat das Thema in Bezug auf die ökologische Gemüseproduktion noch kaum Beachtung gefunden. Es soll herausgefunden werden, an welcher Stelle genau, sich die meisten Lebensmittelverluste ereignen, wie hoch diese sind, welcher Anteil davon vermeidbar ist und ob es Möglichkeiten gibt, die Verluste zu reduzieren.

Autorentext

Franz Aunkofer wurde 1983 in Kelheim, Niederbayern geboren und lebt heute als Autor und Agrarwissenschaftler mit seiner Familie in Wien.

Produktinformationen

Titel: Erhebung von Lebensmittelverlusten im ökologischen Gemüsebau
Untertitel: Ein Überblick zur biologischen Gemüseproduktion in Deutschland und Österreich
Autor:
EAN: 9783639865318
ISBN: 978-3-639-86531-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 178g
Größe: H221mm x B152mm x T12mm