Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von den Schwierigkeiten, erwachsen zu werden

  • Kartonierter Einband
  • 247 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ich bin schön! Ich bin hässlich! Ich kann alles! Ich kann nichts! Wir sind viele! Auf den ersten Blick ist die Adoleszenz nichts a... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ich bin schön! Ich bin hässlich! Ich kann alles! Ich kann nichts! Wir sind viele! Auf den ersten Blick ist die Adoleszenz nichts anderes als der Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter, eine Zwischenphase also. Dieses Buch soll helfen, diesen Lebensabschnitt besser zu bewältigen.

Inhalt: 7 Vorwort 12 Die Adoleszenz - was ist das eigentlich? 23 Was sich alles verändert 33 Bin ich schön? Bin ich häßlich? 41 Sexualität 57 Liebe 67 Freundschaft 77 Die Eltern, die Erwachsenen und die Gesellschaft 95 Autorität 103 Gewalt 115 Stehlen 123 Drogen 137 Scham 145 Die eigene Geschichte 151 Hinweise und Anregungen für Eltern und Erwachsene, die mit Jugendlichen zu tun haben 183 Jugendliche und ihre Rechte (Ludwig Salgo) 229 Dokumentation: Auszug aus dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes

Vorwort
Ich bin schön! Ich bin hässlich! Ich kann alles! Ich kann nichts! Wir sind viele!

Autorentext
Francoise Dolto wurde 1908 in Paris geboren. Sie war Ärztin und Psychoanalytikerin und Gründungsmitglied der Societe Psychoanalytique de Paris, Gründungsmitglied der Societe Francaise de Psychoanalyse und, zusammen mit Jacques Lacan, Mitbegründerin der berühmten Ecole freudienne de Paris. Francoise Dolto war in Frankreich über Jahrzehnte hinweg so etwas wie eine Institution in Presse, Funk und Fernsehen, wo sie regelmäßig zu allen Fragen der Psychotherapie, insbesondere der Kindertherapie und der Erziehung, Stellung nahm. Sie starb 1989.

Klappentext

Dies ist ein Buch für Jugendliche. Françoise Dolto beantwortet Fragen, die Heranwachsenden wichtig sind: Sexualität, Liebe, Freundschaft... Ohne Umschweife beschreibt sie typische Probleme und Situationen dieser Altersstufe. Hier werden die Jugendlichen als Individuen angesprochen, die sehr wohl in der Lage sind, ihre Probleme zu lösen und ihre Rechte zu vertreten.



Zusammenfassung
Inhalt: 7 Vorwort 12 Die Adoleszenz - was ist das eigentlich? 23 Was sich alles verändert 33 Bin ich schön? Bin ich häßlich? 41 Sexualität 57 Liebe 67 Freundschaft 77 Die Eltern, die Erwachsenen und die Gesellschaft 95 Autorität 103 Gewalt 115 Stehlen 123 Drogen 137 Scham 145 Die eigene Geschichte 151 Hinweise und Anregungen für Eltern und Erwachsene, die mit Jugendlichen zu tun haben 183 Jugendliche und ihre Rechte (Ludwig Salgo) 229 Dokumentation: Auszug aus dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes

Produktinformationen

Titel: Von den Schwierigkeiten, erwachsen zu werden
Untertitel: Mit einem Kaptitel über "Jugendliche und ihre Rechte" von Ludwig Salgo
Autor:
Schöpfer:
Übersetzer:
Beiträge von:
EAN: 9783608917628
ISBN: 978-3-608-91762-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klett-Cotta Fachbuch
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 247
Gewicht: 358g
Größe: H224mm x B136mm x T30mm
Jahr: 1999
Auflage: 6., überarb. Aufl.
Land: DE