Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erzählungen

  • Fester Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
François-René de Chateaubriand: Erzählungen. Atala / René / Der Letzte der Abenceragen Mit seinen beiden frühen Erzählungen Atala ... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

François-René de Chateaubriand: Erzählungen. Atala / René / Der Letzte der Abenceragen Mit seinen beiden frühen Erzählungen Atala und René ist Chateaubriand Hauptvertreter - wenn nicht Begründer - der literarischen Romantik in Frankreich. Das Bild von Rousseaus edlem Wilden spiegelt sich in dem greisen Indianerhäuptling Chactas, der von seiner Liebe zu Atala erzählt, die als Tochter einer Idianerin und eines Weißen gemeinsam mit ihm in die Savanne flieht, bevor sie sich der Entscheidung zwischen Natürlichkeit und Frömmigkeit durch den Tod entzieht. Atala: Erstdruck: Paris 1801. René: Erstdruck: In: Génie du christianisme, Paris 1802. Der Letzte der Abenceragen: Erstdruck: In: Oeuvres complètes, Bd. 14, Paris 1826. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe: [Chateaubriand, François René, Vicomte de]: Chateaubriands Erzählungen. Übers. v. Maria von Andechs (Baronin von Leinburg, Leipzig und Wien: Bibliographisches Institut, [1855]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Anne-Louis Girodet de Roussy-Trioson, Porträt des Chateaubriand, nach 1808. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Erzählungen
Untertitel: Atala / René / Der Letzte der Abenceragen
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783743717558
ISBN: 978-3-7437-1755-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 410g
Größe: H226mm x B164mm x T17mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen