Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franken 2020 - Zwischen Spessart und Fichtelgebirge, Rhön und Altmühltal - Ein Heimatkalender

  • Kalender
  • 14 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Franken ist ein gesegnetes Land", stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und lässt das Schloss der Maria im &quo... Weiterlesen
CHF 16.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

"Franken ist ein gesegnetes Land", stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und lässt das Schloss der Maria im "Götz von Berlichingen" am Ufer des Mains, dem wichtigsten fränkischen Fluss, liegen. 12 großformatige Bilder zeigen die schönsten Landstriche Frankens in schönen Lichtstimmungen, festgehalten von unserem Fotografen Martin Siepmann. Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt s die Faltanleitung als Video dazu.

Autorentext
Martin Siepmann, geboren 1962 in München, ist seit 1990 freier Fotograf mit den Schwerpunktthemen Reise und Natur. Er ist Autor zahlreicher Bildbände zu internationalen und regionalen Reisezielen. Seine Reportagen und Bildbeiträge erscheinen unter anderem in Reisemagazinen wie Merian, GLOBO und GEO Saison sowie in den Büchern des "World Wildlife Fund" (WWF).

Klappentext

"Franken ist ein gesegnetes Land", stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und lässt das Schloss der Maria im "Götz von Berlichingen" am Ufer des Mains, dem wichtigsten fränkischen Fluss, liegen. 12 großformatige Bilder zeigen die schönsten Landstriche Frankens in schönen Lichtstimmungen, festgehalten von unserem Fotografen Martin Siepmann. Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt s die Faltanleitung als Video dazu.



Zusammenfassung
Franken ist ein gesegnetes Land, stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und lässt das Schloss der Maria im Götz von Berlichingen am Ufer des Mains, dem wichtigsten fränkischen Fluss, liegen. 12 großformatige Bilder zeigen die schönsten Landstriche Frankens in schönen Lichtstimmungen, festgehalten von unserem Fotografen Martin Siepmann. Jedes Kalenderblatt hat ein dreisprachiges Kalendarium, das zudem Mondphasen, Sternzeichen und die wichtigsten Feiertage anzeigt. Die Ausstattung ist hochwertig, der Kalender durch einen starken Papprücken verstärkt. Der besondere Clou: Ein Origamipapier lädt nach dem Monat November zum Falten ein. Per QR-Code gibt´s die Faltanleitung als Video dazu. Unser Kalender zeigt die folgenden Motive: - Würzburger Karl-Straub-Haus bei Geroda, Rhön - Henkersteg und Maxbrücke über die Pegnitz, Nürnberg - Marienkapelle, Neumünster und Dom von Würzburg - Osterbrunnen in Pottenstein, Fränkische Schweiz - Hugenottenkirche in der Altstadt von Erlangen - Blick auf Burg Lauenstein im Frankenwald - Rathaus am Marktplatz in Volkach, Mainfranken - Porzellanbrunnen am Martin-Luther-Platz in Selb - Gustav-Adolf-Höhle an der Schwarzach, Schwarzenbruck - Köhler an der Volkacher Mainschleife, Mainfranken - Kleiner Brombachsee bei Absberg, Fränkisches Seenland - Altes Rathaus an der Regnitz in Bamberg

Produktinformationen

Titel: Franken 2020 - Zwischen Spessart und Fichtelgebirge, Rhön und Altmühltal - Ein Heimatkalender
Untertitel: Mittelformat-Kalender
Fotograf:
EAN: 9783800361038
ISBN: 978-3-8003-6103-8
Format: Kalender
Herausgeber: Stürtz Verlag
Genre: Kalender
Anzahl Seiten: 14
Gewicht: 358g
Größe: H330mm x B312mm x T5mm
Veröffentlichung: 01.07.2019
Jahr: 2019

Weitere Produkte aus der Reihe "Mittelformat-Kalender"