Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein anwendungsorientiertes Kostenmodell zur Bewertung von Streitkräftestrukturen im Rahmen von Kosten-Wirksamkeits-Untersuchungen

  • Kartonierter Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der vorliegenden Arbeit wird ein standardisiertes Kostenmodell entwickelt, das in der Verteidigungsplanung zur Bewertung hetero... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit wird ein standardisiertes Kostenmodell entwickelt, das in der Verteidigungsplanung zur Bewertung heterogener Streitkräftestrukturen eingesetzt werden kann. Es wird davon ausgegangen, daß die bisher zur Bewertung einzelner Waffensysteme entwickelten (Lebensweg-)Kostenmodelle bei der Bewertung höher aggregierter Strukturen ebenso versagen wie eine nur auf der Ausgabenrechnung des Verteidigungshaushalts beruhende Kostenanalyse. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Anwendung des Kostenmodells im Rahmen von Kostenwirksamkeitsanalysen. Als Ergebnis generiert das Modell Kostenvolumina, deren Detaillierungsgrad zwar geringer ist als der der Kostenmodelle für einzelne Waffensysteme, aber aussagekräftiger als eine Kostenanalyse nur über die Verteidigungsausgaben.

Autorentext

Der Autor: Frank Wißkirchen wurde 1961 in Heilbronn geboren. Er studierte von 1982 bis 1985 Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München. Nach verschiedenen Verwendungen als Truppenoffizier wurde er 1990 als wissenschaftlicher Mitarbeiter wieder an die Universität der Bundeswehr München versetzt, wo er als Kostenanalytiker an dem interdisziplinären Forschungsprojekt «Konventionelle Stabilität in Mitteleuropa» arbeitete. Im Rahmen dieser wirtschaftswissenschaftlichen Tätigkeit machte er 1991 bis 1993 eine Ausbildung zum Controller (RKW).



Inhalt
Aus dem Inhalt: Kosten in der Verteidigungsplanung - Kostenanalyse von Streitkräftestrukturen - Standardisiertes Kostenmodell zur Bewertung von heterogenen Streitkräftestrukturen - Kostenwirksamkeitsuntersuchungen und Probleme der Alternativenauswahl bei Streitkräftestrukturplanungen.

Produktinformationen

Titel: Ein anwendungsorientiertes Kostenmodell zur Bewertung von Streitkräftestrukturen im Rahmen von Kosten-Wirksamkeits-Untersuchungen
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631463703
ISBN: 978-3-631-46370-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 247g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen