Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kirche in der strukturellen Transformation

  • Kartonierter Einband
  • 432 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Was wird aus der Kirche im 21. Jahrhundert? Diese Frage kann sicherlich nur für ihre Sozialform auf einer horizontal-soziologische... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Was wird aus der Kirche im 21. Jahrhundert? Diese Frage kann sicherlich nur für ihre Sozialform auf einer horizontal-soziologischen Ebene gestellt werden. Die vorliegende kirchentheoretische Arbeit versucht einen Ausblick auf diese Ausgangsfrage zu geben. Die Studie führt verschiedene neue Begrifflichkeiten in die praktisch-theologische Diskussion ein. So wird unter dem Gesichtspunkt einer neoinstitutionalistischen Betrachtung einer evangelischen Kirche in der Postmoderne diese organisationswissenschaftliche Forschungsrichtung erstmals im deutschsprachigen Raum auf die aktuelle Kirchensituation angewandt.

Autorentext

Frank Weyen, geb. 1965, Dr. theol. habil., ist Pfarrer in einer evangelischen Kirchengemeinde in Herne und seit 2015 Privatdozent für Praktische Theologie am Theologischen Seminar der Universität Zürich.

Produktinformationen

Titel: Kirche in der strukturellen Transformation
Untertitel: Identität, Programmatik, organisatorische Gestalt
Autor:
EAN: 9783788730857
ISBN: 978-3-7887-3085-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 432
Gewicht: 574g
Größe: H221mm x B147mm x T30mm
Veröffentlichung: 18.10.2016
Jahr: 2016
Land: DE