Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Traumhaus

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Michael und sein Vater Peter erhalten gegenseitig einen Einblick in ihre Träume.Das Traumhaus Michael ist die Hauptperson meiner G... Weiterlesen
20%
16.45 CHF 13.15
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Michael und sein Vater Peter erhalten gegenseitig einen Einblick in ihre Träume.

Das Traumhaus Michael ist die Hauptperson meiner Geschichte. Sein Vater würde es gerne sehen, wenn er sich mit Dingen beschäftigen würde, wie es der Meinung seines Vaters nach für Jungen seines Alters gehört. Fußball spielen, auf Bäume klettern und solche Dinge. Mit solchen Aktivitäten hat Michael jedoch nichts im Sinn. Er ist ein verträumter Kerl, der Geschichten liebt, weil er Lesen als Kino im Kopf empfindet. Während er die Geschichten von Piraten, Rittern, Indianern und allerhand anderen Abenteuern liest, versinkt er darin. Das gefällt ihm, das findet er besser als Kino, weil er beim Lesen der Geschichten die darin vorkommenden Personen und Orte so sehen kann, wie es seine Fantasie zulässt. Und er hat eine blühende Fantasie. In seinem Tagebuch schreibt er selber kleine Geschichten, und er erfindet sogar den Indianerjungen Kanook. In seinen Träumen erleben Michael und Kanook spannende Abenteuer. Früher, als sie das große Haus noch nicht hatten, und sie noch in der kleinen Wohnung wohnten, gab es zwar weniger Platz für alle, aber sie verbrachten mehr Zeit miteinander. Abends las Peter, sein Vater, oft Geschichten vor. Da hatte sein Vater damit noch kein Problem, nur als Michael größer wurde... Und als die Zeit für gemeinsames Lesen knapp wurde, weil beide Eltern sich für das Haus aufreiben mussten, um es bezahlen zu können. Sie hatten zwar nun ein Haus, aber die Familie blieb dabei auf der Strecke. Als sein vom Stress geplagter Vater von dem Tagebuch erfährt, nimmt er es ihm fort, und wirft es in die Kiste mit dem Altpapier. Michael rettet das Buch, indem er das Buch aus der Kiste holt, und es wohlverpackt in der Garage hinter einem losen Brett versteckt. Als weiteren Schutz vergisst er das Buch, weil er meint, dass es nur dann wirklich sicher ist. Er träumt zwar noch von Kanook, aber auch das wird weniger, bis er sich fast gar nicht mehr an ihn erinnert. Im Traumreich wird das mit großer Sorge bemerkt, und Traumkönigin Armalia entsendet Kanook zu ihm, um zusammen mit den Traumwächtern auf Michael und seine Familie acht zu geben. Sie zeigen Michael das Traumhaus, in dem alle jemals geträumten Träume aufbewahrt sind. Von außen unscheinbar und heruntergekommen, als Sinnbild für die immer mehr in Vergessenheit geratene Traumwelt, ist es von innen unfassbar groß, mit endlosen Fluren. Entlang der Wände dieser Flure befinden sich zahllose Türen, und hinter jeder Tür findet man einen anderen Traum. Auch Peter erhält Besuch von den Traumwächtern, und von ein

Autorentext
Tracht, Frank Ich wurde am 22.04.1970 in Duisburg - Rheinhausen geboren. Nach der Grundschule, ebenfalls in Rheinhausen, besuchte ich die Hauptschule Friedrich - Ebert-Straße. Als erste Lehrstelle direkt nach der Schule trat ich eine Lehrstelle als LKW-Mechaniker in einer Spedition an. Bald zeigte sich jedoch, dass Menschlichkeit hier ein Fremdwort war, was mich in ein tiefes emotionales Loch fallen ließ. Diese Lehre brach ich nach nur acht Monaten ab. Es folgte eine Lehre im Bäckerhandwerk, dann absolvierte ich den Wehrdienst in Rheine - Bentlage als Offizierskoch. Im Anschluss daran war ich zunächst unentschlossen, was meine weitere Zukunft anging. In den Beruf des Bäckers wollte ich nicht wirklich zurück, und so entschied ich mich für eine weitere Berufsausbildung zum Verkäufer im Lebensmitteleinze

Produktinformationen

Titel: Das Traumhaus
Autor:
EAN: 9783844206456
ISBN: 978-3-8442-0645-6
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Epubli
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 214g
Größe: H10mm x B190mm x T125mm
Jahr: 2011
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen