Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Probleme beim Berufseinstieg von Junglehrern

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch beschäftigt sich mit der Lehrerausbildung in Österreich, deren Beurteilung aus der Sicht der Junglehrer und mit deren ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Lehrerausbildung in Österreich, deren Beurteilung aus der Sicht der Junglehrer und mit deren Problemen beim Berufseinstieg. Verglichen wird dabei die Lehrerausbildung an Universitäten mit jener an Pädagogischen Akademien und Hochschulen. Die Studie setzt sich aus einem theoretischen und einem empirischen Teil zusammen. Im Rahmen einer theoretisch-historischen Analyse wird zunächst der aktuelle Stand der Diskussion rekonstruiert. Der empirische Teil umfasst eine quantitative Erhebung über Probleme beim Berufseinstieg von Junglehrern. Grundlage bilden sechs Hypothesen, die ich aufgrund eigener Erfahrungen und von Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen entwickelt habe. Die Auswertungsergebnisse werden in einem abschließenden Teil zusammengefasst und vor dem Hintergrund der aus der Literaturanalyse gewonnenen Erfahrungen gedeutet ("Drei-Phasen-Modell"). Im Mittelpunkt des empirischen Teils steht die schriftliche Befragung von 104 Junglehrerinnen und Junglehrern verschiedener Schultypen im Bundesland Kärnten.

Autorentext

Jahrgang 1979, absolvierte die Pädagogische Akademie Kärnten im Jahr 2000. Seit 2002 ist er als Lehrer tätig. Im Jahr 2010 absolvierte er das Diplomstudium Pädagogik in dem Studienzweig Erwachsenen- und Berufsbildung an der Universität Klagenfurt. Seit einigen Jahren unterrichtet er an der Polytechnischen Schule Villach.



Klappentext

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Lehrerausbildung in Österreich, deren Beurteilung aus der Sicht der Junglehrer und mit deren Problemen beim Berufseinstieg. Verglichen wird dabei die Lehrerausbildung an Universitäten mit jener an Pädagogischen Akademien und Hochschulen. Die Studie setzt sich aus einem theoretischen und einem empirischen Teil zusammen. Im Rahmen einer theoretisch-historischen Analyse wird zunächst der aktuelle Stand der Diskussion rekonstruiert. Der empirische Teil umfasst eine quantitative Erhebung über Probleme beim Berufseinstieg von Junglehrern. Grundlage bilden sechs Hypothesen, die ich aufgrund eigener Erfahrungen und von Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen entwickelt habe. Die Auswertungsergebnisse werden in einem abschließenden Teil zusammengefasst und vor dem Hintergrund der aus der Literaturanalyse gewonnenen Erfahrungen gedeutet ("Drei-Phasen-Modell"). Im Mittelpunkt des empirischen Teils steht die schriftliche Befragung von 104 Junglehrerinnen und Junglehrern verschiedener Schultypen im Bundesland Kärnten.

Produktinformationen

Titel: Probleme beim Berufseinstieg von Junglehrern
Untertitel: Defizite, Schwierigkeiten, Entwicklungen und Zukunftsszenarien beim Berufseinstieg
Autor:
EAN: 9783639335248
ISBN: 978-3-639-33524-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 200g
Größe: H222mm x B152mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.02.2011
Jahr: 2011