Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzflächeneffekte bei der Nanozerkleinerung in Rührwerkskugelmühlen

  • Kartonierter Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der zunehmende Bedarf an Nanopartikeln zur gezielten Einstellung von Produkteigenschaften, z.B. in der keramischen, pharmazeutisc... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der zunehmende Bedarf an Nanopartikeln zur gezielten Einstellung von Produkteigenschaften, z.B. in der keramischen, pharmazeutischen und chemischen Industrie, macht neue Herstellungsverfahren für diese erforderlich. Im Rahmen dieser Arbeit wurde gezeigt, dass die Zerkleinerung in Rührwerkskugelmühlen neben bekannten chemischen Methoden ein geeignetes Verfahren zur Herstellung von Nanopartikeln darstellt. Dabei wird der disperse Zustand nanoskaIiger Systeme, welcher die Produkteigenschaften bestimmt, insbesondere von den vorliegenden Partikel-Partikel-Wechselwirkungen und damit von den Grenzflächeneigenschaften bestimmt. So war in dieser Arbeit mittels definierter elektrostatischer Stabilisierung die Herstellung nanoskaliger Partikeln oxidischer Mineralien durch Echtzerkleinerung in Rührwerkskugelmühlen möglich. In analoger Weise wurden die rheologischen Eigenschaften der Mahlgutsuspensionen gezielt gesteuert. Eine modellhafte Beschreibung der experimentellen Zerkleinerungsergebnisse gelang durch die Überlagerung der Populationsbilanzen für Bruch und Agglomeration. Im entwickelten Modell wurden die dominierenden Mechanismen insbesondere der Einfluss der Partikel-Partikel­ Wechselwirkungen abgebildet.

Produktinformationen

Titel: Grenzflächeneffekte bei der Nanozerkleinerung in Rührwerkskugelmühlen
Autor:
EAN: 9783832239107
ISBN: 978-3-8322-3910-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 277g
Größe: H212mm x B150mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2005
Jahr: 2005