Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Widerstandsverbot bei Immanuel Kant

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Freie Universität Berl... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit erläutert und kritisiert das kantsche Verbot zur Auflehnung gegen die Staatsgewalt. Sie erkennt Widersprüche zwischen Kants speziellen Ansichten zu diesem Thema und den allgemeinen Grundsätzen seines philosophischen Werkes, in dem die Freiheit als höchstes Rechtsgut gilt. Als problematisch erweist sich des weiteren die kantsche Ausklammerung der Erfahrung als Erkenntnisquelle .

Produktinformationen

Titel: Das Widerstandsverbot bei Immanuel Kant
Autor:
EAN: 9783640300860
ISBN: 978-3-640-30086-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H216mm x B151mm x T2mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.