Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vathek

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vathek ist ein Sinnbild für Machtbesessenheit und materielle Gier. Sein politisches Amt und seine Skrupellosigkeit erlauben ... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Vathek ist ein Sinnbild für Machtbesessenheit und materielle Gier. Sein politisches Amt und seine Skrupellosigkeit erlauben es ihm, seine pathologischen Gelüste auf Kosten seiner Untertanen zu befriedigen. Am Ende öffnen sich ihm die Tore zur Hölle. William Beckford schuf im ausgehenden 18. Jahrhundert eine entlarvende Anklageschrift im Gewand eines orientalischen Märchens. Frank Sporkmann erinnert in seiner Adaption daran, dass sich die Verhältnisse nur scheinbar geändert haben. Noch immer bestimmen die selbsternannten "Masters of the Universe" die Geschicke von Millionen Menschen.

Produktinformationen

Titel: Vathek
Autor:
EAN: 9783936934083
ISBN: 978-3-936934-08-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aleph Verlag GbR
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 261g
Größe: H215mm x B135mm x T12mm
Jahr: 2010