Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Synthese und Anwendung orthogonal geschützter Zuckerdiaminosäuren

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die natürlichen Aminoglycoside sind oligosaccharidartige Verbindungen mit antibakterieller Aktivität. Diese Eigenschaft... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die natürlichen Aminoglycoside sind oligosaccharidartige Verbindungen mit antibakterieller Aktivität. Diese Eigenschaft basiert auf einer Bindung an spezifische Regionen der 16 S-RNA prokaryontischer Ribosomen, welche zu Fehlern im Verlauf der Proteinbiosynthese führt. Die Synthese von Aminoglycosid-Mimetika ist ein viel versprechender Ansatz, um Liganden für neue RNA-Targets des Postgenomzeitalters zu finden und um aufkommende Resistenzen zu überwinden. In dieser Arbeit wird ein kombinatorischer Ansatz präsentiert auf der Basis von Zuckerdiaminosäuren (sugar diamino acid, SDA), die die für die Erkennung von RNA benötigten Bindungsmotive enthalten. Über einen Satz an orthognal geschützten Derivaten der 2,6-Diamino-2,6-didesoxy-glucopyranosylcarbonsäure wurde eine kleine Bibliothek von SDA-Tri- und Tetrameren synthetisiert und auf ihr Bindungsverhalten an unterschiedliche RNAs getestet.

Produktinformationen

Titel: Synthese und Anwendung orthogonal geschützter Zuckerdiaminosäuren
Untertitel: Ein kombinatorischer Ansatz zum Finden von potenziellen RNA-Liganden
Autor:
EAN: 9783867270052
ISBN: 978-3-86727-005-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Organische Chemie
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 270g
Größe: H212mm x B147mm x T14mm
Jahr: 2006