Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Millstätter Genesis

  • Fester Einband
  • 601 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. Frank Schäfer hat Germanistik und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert. Seit 2008 ist er wi... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.12.2019

Beschreibung

Autorentext

Dr. Frank Schäfer hat Germanistik und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert. Seit 2008 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am dortigen Germanistischen Institut.



Klappentext

Die Millstätter Genesis ist das umfangreichste Literaturdenkmal aus der frühmittelhochdeutschen >Millstätter Handschrift<, dem ältesten reich bebilderten Buch in deutscher Sprache. Frank Schäfers Edition präsentiert die Bibeldichtung in leserfreundlicher Form (moderne Interpunktion, Längenmarkierung, Kopfzeilen zur inhaltlichen Orientierung etc.) und erleichtert mittels eines übersichtlich gegliederten Apparats den Abgleich mit der Parallelüberlieferung ebenso wie mit den bisherigen Ausgaben. Eine detaillierte Einführung resümiert die Forschungs- und Editionsgeschichte und zeigt den Modifikationsbedarf des Überlieferungsstemmas auf. Die Ausgabe bezieht nicht nur die 87 Federzeichnungen der Millstätter Genesis mit ein, sondern bietet auch Abbildungen zur Parallelüberlieferung und bringt außerdem die 32 Bilder des Millstätter Physiologus erstmals farbig zur Darstellung.

Produktinformationen

Titel: Die Millstätter Genesis
Untertitel: Edition und Studien zur Überlieferung. Teil 1: Einführung und Text
Autor:
EAN: 9783847106470
ISBN: 978-3-8471-0647-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 601
Gewicht: g
Größe: H232mm x B155mm
Veröffentlichung: 01.12.2019
Jahr: 2019