Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hierarchische Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch behandelt die Problematik der Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Neben neuen, theoretisch ausge... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch behandelt die Problematik der Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Neben neuen, theoretisch ausgerichteten Modellierungskonzepten werden umfassend die Grundlagen einer praxisgerechten Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften diskutiert. Auf Basis einer Erhebung unter den 200 größten Prüfungsgesellschaften in der Bundesrepublik Deutschland wird zunächst ein hierarchischer Ansatz mit drei Ebenen entwickelt sowie beispielhaft dargestellt. Die einzelnen Ebenen werden dann als binäre Optimierungsmodelle formuliert und durch heuristische, regretbasierte Verfahren in "angemessener" Rechenzeit mit "akzeptabler" Ergebnisgüte gelöst. Um den Forderungen der Praxis zu entsprechen, wird schließlich ein Konzept zur Planrevidierung eingeführt.

Inhalt

1: Einleitung.- 1.1 Problemstellung und Abgrenzung.- 1.2 Vorgehensweise.- 2: Bestandsaufnahme und hierarchischer Ansatz.- 2.1 Motivation.- 2.1.1 Bisherige Ansätze.- 2.1.1.1 Ansatz von Balachandran/Zoltners.- 2.1.1.2 Ansatz von Chan/Dodin.- 2.1.1.3 Ansatz von Drexl.- 2.1.2 Praktische Relevanz.- 2.1.2.1 Modelle.- 2.1.2.2 Lösungsverfahren.- 2.1.3 Vorausssetzungen für die Formulierung eines praxisrelevanten Ansatzes.- 2.2 Auflau des Fragebogens.- 2.2.1 Vorüberlegungen.- 2.2.2 Berücksichtigte Aspekte und Struktur des Fragebogens.- 2.3 Auswertung.- 2.3.1 Überprüfung des Datenmaterials.- 2.3.2 Ausgewählte Ergebnisse.- 2.4 Hierarchisches Planungskonzept.- 2.4.1 Grundlagen.- 2.4.2 Taktische Planung.- 2.4.3 Taktisch-operative Planung.- 2.4.4 Operative Planung.- 2.5 Bewertung.- 3: Taktische Planung.- 3.1 Prämissen.- 3.2 Beispiel.- 3.3 Vorbereitende Berechnungen.- 3.4 Modellformulierung.- 3.5 Verfahren.- 3.5.1 Algorithmisches Grundschema.- 3.5.1.1 Zuordnung von Bearbeitungsaltemativen zu Aufträgen.- 3.5.1.2 Terminierung von Teilprüfungsabschnitten.- 3.5.2 Prioritätsregeln.- 3.5.2.1 Regeln zur Zuordnung von Bearbeitungsaltemativen zu Aufträgen.- 3.5.2.2 Regeln zur Terminierung von Teilprüfungsabschnitten.- 3.6 Experimentelle Untersuchung.- 3.6.1 Erzeugung von Testdatensätzen.- 3.6.2 Statistisches Modell und Bewertungsfunktionen.- 3.6.3 Ergebnisse.- 3.7 Bewertung.- 4: Taktisch-operative Planung.- 4.1 Prämissen.- 4.2 Beispiel.- 4.3 Vorbereitende Berechnungen.- 4.4 Modellformulierung.- 4.5 Verfahren.- 4.5.1 Algorithmisches Grundschema.- 4.5.1.1 Zeriegung in Teilprobleme.- 4.5.1.2 Einplanung von Jobs.- 4.5.1.3 Generierung eines Ablaufplans.- 4.5.2 Prioritätsregeln.- 4.5.2.1 Regeln zur Auswahl von Jobs.- 4.5.2.2 Regebi zur Entscheidung über die Einplanung von Jobs.- 4.6 Experimentelle Untersuchung.- 4.6.1 Erzeugung von Testdatensätzen.- 4.6.2 Statistisches Modell und Bewertungsfunktionen.- 4.6.3 Ergebnisse.- 4.7 Bewertung.- 5: Operative Planung.- 5.1 Prämissen.- 5.2 Beispiel.- 5.3 Vorbereitende Berechnungen.- 5.4 Modellformulierung.- 5.5 Verfahren.- 5.5.1 Algorithmisches Grundschema.- 5.5.1.1 Zuordnung von Bearbeitungsaltemativen zu PrüfFeldergruppen.- 5.5.1.2 Terminierung von TeilprüflFeldem.- 5.5.2 Prioritätsregeln.- 5.5.2.1 Regeh zur Zuordnung von Bearbeitungsaltemativen zu Prüfifeldergruppen.- 5.5.2.2 Regebi zur Terminierung von TeilprüfiFeldem.- 5.6 Experimentelle Untersuchung.- 5.6.1 Erzeugung von Testdatensätzen.- 5.6.2 Statistisches Modell und Bewertungsfunktionen.- 5.6.3 Ergebnisse.- 5.7 Bewertung.- 6: Konzept zur revidierenden hierarchischen Planung.- 6.1 Grundlagen.- 6.2 Entwicklung und Integration eines Revidierungskonzepts.- 6.2.1 Taktische Planung.- 6.2.1.1 Arten von Informationsänderungen.- 6.2.1.2 Allgemeine Vorgehensweise.- 6.2.1.3 Vorgehensweise im Detail.- 6.2.2 Taktisch-operative Planung.- 6.2.2.1 Arten von Informationsänderungen.- 6.2.2.2 Allgemeine Vorgehensweise.- 6.2.2.3 Vorgehensweise im Detail.- 6.2.3 Operative Planung.- 6.2.3.1 Arten von Informationsänderungen.- 6.2.3.2 Allgemeine Vorgehensweise.- 6.2.3.3 Vorgehensweise im Detail.- 6.3 Bewertung.- 7: Zusammenfassung und Ausblick.- Abkürzungsverzeichnis.- Symbolverzeichnis.- A Fragebogen.- BPseudo-Code.- B. 1 Taktische Planung.- B.2 Taktisch-operative Planung.- B. 3 Operative Planung.- C Konsistenzbedingungen und Parameterwerte.- C. 1 Taktische Planung.- C.2 Taktisch-operative Planung.- C.3 Operative Planung.- D Transformation der Jobindizes der taktisch-operativen Planung.- E Verteilungsannahmen der Testdatensätze.- E. 1 Taktische Planung.- E.2 Taktisch-operative Planung.- E.3 Operative Planung.

Produktinformationen

Titel: Hierarchische Personaleinsatzplanung in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
Autor:
EAN: 9783790808322
ISBN: 978-3-7908-0832-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Physica-Verlag HD
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 341g
Größe: H235mm x B155mm x T12mm
Jahr: 1995
Auflage: 1995