Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

WEB 2.0 im Unternehmen

  • Fester Einband
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wiki, Twitter, Facebook, Corporate Blogs, soziale Netze - das Web 2.0 verändert nicht nur das Privatleben der Bürger, es setzt auc... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wiki, Twitter, Facebook, Corporate Blogs, soziale Netze - das Web 2.0 verändert nicht nur das Privatleben der Bürger, es setzt auch Unternehmen massiv unter Handlungsdruck. Der größte Fehler, den Führungskräfte machen können, ist, das Netz mit all seinen Ausprägungen zu ignorieren oder als Nebensache zu betrachten. Vom Recruiting über Marketing und Vertrieb bis hin zur kollaborativen Entwicklungs- und Produktionsprozessen bietet das Web 2.0 unendlich viele Chancen. Dabei ist die Innovationsgeschwindigkeit so rasant, dass sich in kürzesten Zeiträumen neue Entwicklungen zeigen, deren Potenziale - aber auch Risiken - Führungskräfte einordnen können müssen. Dieses Buch ist ein Leitfaden, sich in der (schönen) neuen Welt des Enterprise 2.0 zurechtzufinden. Als Kursbuch für Führungskräfte beschreibt es in der Theorie, vor allem aber in Praxisbeispielen, welche Entscheidungen ein Management treffen muss, um das Web 2.0 in all seinen Facetten gewinnbringend für die Firma einzusetzen. Die Autoren Manfred Leisenberg und Frank Roebers helfen dabei zu verstehen, wie Unternehmen von Wiki, Social Network oder Tagging profitieren können. Sie schlagen Führungskräften eine Bresche durch den Dschungel des weltweiten Netzes und helfen, die richtigen Handlungsoptionen zu wählen. Die führende deutschsprachige Wochenzeitung für den gesamten Bereich der Informationstechnik - aktuell, kompetent und anwendungsorientiert. Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen - über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager und -Profis versorgt sie mit technischen und strategischen Informationen, die sie benötigen, um die IT optimal auf die Bedürfnisse ihrer Unternehmen und deren Kunden auszurichten. Die COMPUTERWOCHE ist somit das Informationsmedium für den rapide wachsenden Markt der Informationstechnologie. Sie berichtet aktuell, informiert umfassend und sagt, was Sache ist. In COMPUTERWOCHE Online (www.computerwoche.de) finden IT-Entscheider und -Profis jeden Tag die perfekte Ergänzung zu den ausführlichen, analytischen und strategischen Informationen der gedruckten Ausgabe. COMPUTERWOCHE Online bietet neben einem mehrmals täglich aktualisierten Nachrichtenbereich Diskussionsforen, Karriereberatung, Online-Specials und ein Archiv mit allen Artikeln der COMPUTERWOCHE.

Autorentext

Frank Roebers wurde 1967 in Bünde/Westf. geboren und hat nach dem Abitur und zweijähriger Bundeswehrzeit Jura in Bielefeld studiert. Noch während des Studiums hat er sich 1990 als Computerhändler selbständig gemacht. 1992 stieß er zu der gerade neu gegründeten SYNAXON AG, deren Vorstandsvorsitzender er heute ist. SYNAXON ist mit 2.800 Anschlussbetrieben und einem Außenumsatz von 3 Milliarden Euro Europas größte IT-Verbundgruppe. 2006 hat SYNAXON Enterprise 2.0 eingeführt und ist bis heute eines der Vorreiterunternehmen auf diesem Gebiet.



Klappentext

Wiki, Twitter, Facebook, Corporate Blogs, soziale Netze - das Web 2.0 verändert nicht nur das Privatleben der Bürger, es setzt auch Unternehmen massiv unter Handlungsdruck. Der größte Fehler, den Führungskräfte machen können, ist, das Netz mit all seinen Ausprägungen zu ignorieren oder als Nebensache zu betrachten. Vom Recruiting über Marketing und Vertrieb bis hin zur kollaborativen Entwicklungs- und Produktionsprozessen bietet das Web 2.0 unendlich viele Chancen. Dabei ist die Innovationsgeschwindigkeit so rasant, dass sich in kürzesten Zeiträumen neue Entwicklungen zeigen, deren Potenziale - aber auch Risiken - Führungskräfte einordnen können müssen. Dieses Buch ist ein Leitfaden, sich in der (schönen) neuen Welt des Enterprise 2.0 zurechtzufinden. Als Kursbuch für Führungskräfte beschreibt es in der Theorie, vor allem aber in Praxisbeispielen, welche Entscheidungen ein Management treffen muss, um das Web 2.0 in all seinen Facetten gewinnbringend für die Firma einzusetzen. Die Autoren Manfred Leisenberg und Frank Roebers helfen dabei zu verstehen, wie Unternehmen von Wiki, Social Network oder Tagging profitieren können. Sie schlagen Führungskräften eine Bresche durch den Dschungel des weltweiten Netzes und helfen, die richtigen Handlungsoptionen zu wählen.

Produktinformationen

Titel: WEB 2.0 im Unternehmen
Untertitel: Theorie & Praxis - Ein Kursbuch für Führungskräfte
Autor:
EAN: 9783868506341
ISBN: 978-3-86850-634-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Management
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 540g
Größe: H218mm x B154mm x T25mm
Jahr: 2010